Hohenpeißenberg

Willkommen in Hohenpeißenberg

Auf dem "Bayerischen Rigi".

Der staatlich anerkannte Erholungsort liegt am Fuße des Hohen Peißenberges, der wegen seines berühmten Rundblicks auch der Bayerische Rigi genannt wird. Die malerische Lage und die waldreiche Umgebung machen den Ort zu einer immer wieder gern besuchten Sommer- und Winterfrische.

1780 entstand auf dem Hohen Peißenberg das erste Meteorologische Observatorium Bayerns durch das Augustiner Chorherrenstift Rottenbuch. Seit dieser Zeit werden hier auch Wetterbeobachtungen durchgeführt. Besonders sehenswert sind die Wallfahrtskirche auf dem Hohen Peißenberg und das Bergbau-Museum in Peißenberg. Vielfältige Freizeit- und Kulturangebote runden das Angebot für den Urlaubsgast ab.

AUCH INTERESSANT:


Wellness in Bayern

Gönnen Sie sich eine Auszeit für Körper, Geist und Seele! Nicht nur unzählige Hotels bieten hier Wellness-Pakete an, auch spezielle Einrichtungen, Bäder und Therme laden zum Entspannen ein.
> Mehr erfahren

Ferien auf dem Bauernhof

Raus aufs Land! Selten liegen Erholung und Erlebnis so nah wie auf einem Bauernhof, wo man abseits des Trubels Tieren und der Natur ganz nah sein kann.
> Mehr erfahren

Musik und Theater in Bayern

Ob Opernhaus oder Kleinkunstbühne, im Kulturland Bayern lassen sich Ensembles von Weltrang ebenso finden wie talentierte Laien. Hier kommt jeder Musik- und Theaterfan auf seine Kosten.
> Mehr erfahren

Bayerns Städte

Geschichte erkunden und Gegenwart genießen: Nirgends treffen Moderne und Tradition so sichtbar und spannend aufeinander wie in Bayerns Städten.
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved