Landkreise & Orte > Unterfranken > Aschaffenburg (Stadt) > Sehenswertes > Brunnen > Zeitwagen

Zeitwagen

Zeitwagen

Der Wolfsthalplatz ist der ehemalige Standort der Synagoge. Der Name erinnert an den Bankier und Wohltäter der Stadt Aschaffenburg Otto Wolfsthal (1872-1942), der mit sechs Glaubensgenossen vor der Deportation im September 1942 seinem Leben ein Ende setzte.

Der Platz erhielt 1984 eine Neugestaltung als Gedenkstätte; an der Stelle der Synagoge wurde ein Platanenhain angelegt. Auf dem Platz befindet sich eine Wasserskulptur.

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Datenschutz Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++    Unterm grünen Dach Europas: Der Oberpfälzer Wald   +++    Ganz oben, ganz nah: Baumwipfelpfade   +++    Mit dem E-Bike durch Bayern   +++    Wanderparadies Fichtelgebirge   +++    Bayerns Freizeitparks sind top   +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.