Aschau im Chiemgau

Willkommen in Aschau im Chiemgau

Willkommen in Aschau

Mitten zwischen München und Salzburg, fünf Kilometer südlich des Chiemsees am Fuße der Kampenwand liegt eine der traditionsreichsten "Sommerfrischen" des Chiemgaus, der Luftkurort Aschau im Chiemgau (615 bis 1808m) mit seinem schneesicheren Erholungsort, dem "Bergdorf" Sachrang (735 m).

Zauberhafte Landschaft verbunden mit gewachsener Kultur im romantischen Tal der Prien, die beiden Barocktürme der Pfarrkirche, das mächtige Schloss Hohenaschau auf dem Felshügel (12. Jahrhundert) und die eindrucksvolle dreizackige, 1669m hohe Kampenwand die mit der Vierer-Gondelbahn für jedermann zugänglich ist, beherrschen das "Voralpen-Ambiente" dieses alten Kulturfleckens.

Aschaus Kultur wurzelt in der 700jährigen Geschichte der Herrschaft Hohenaschau, die das "Gesicht" des westlichen Chiemgaus mitgestaltete und deren Herren weit über die eigene hohe Gerichtsbarkeit hinaus am Münchener Herzoghof die große Politik bestimmten. Heute ist man sich dieser Tradition bewusst.

Wandern mit "Muße" wird hier natürlich großgeschrieben. Über 300 km Wanderwege durchziehen das reizvolle Tal bis hinauf zu den Aussichtsgipfeln. Natur erleben können Sie bei uns auf unterschiedlichste Weise zum Beispiel Berg- und Talwanderungen, Bachwandern mit dem Geologen, Waldwanderungen mit dem Förster, Schneeschuhwandern im Winter und so weiter.

FESTIVO - Sommerkonzerte, Schlosskonzerte, Schlossführungen, Prientalmuseum, Kunst & Kultur zu Hohenaschau, Orts- und Kirchenführungen, Brauchtumsabende, Trachten- und Bierfeste, bayerisch-tiroler Wallfahrt zur Ölbergkapelle, Chiemgauer Volkstheater, Aschauer Markt, Bergbauernladen, Malkurse in der Sommerakademie, Kulinarischer Herbst et cetera gehören zum Angebot, genau wie:

  • 3200 Gästebetten aller Kategorien
  • pfiffige Pauschalangebote zum Beispiel die preisgünstigen "Prientaler Frühlings- und Herbstwochen"
  • bodenständige bayerische Gasthäuser bis hin zum Gourmetrestaurant "Heinz Winklers Residenz" - von der zünftigen Brotzeit bis zur erlesenen Festlichkeit
  • alle Einrichtungen, die der Gast von heute erwarten kann (Hallenbad, Sauna, Theater, Tennis, Paragliding, Freibäder, Beachvolleyball et cetera) und natürlich
  • ein "Winter mit Muße" wie ihn sich vor allem die Langläufer (30 km Loipen), die Anfänger, aber auch durchaus die fortgeschrittenen Skifahrer (Skigebiete Kampenwand und Sachrang), die Winterwanderer Familien mit Kindern oder einfach Ruhesuchende wünschen.

AUCH INTERESSANT:


Camping in Bayern

Mobil sein, Freiheit genießen, Natur erleben: Camper finden in Bayern eine unvergleichliche Vielfalt an Plätzen, in der Nähe von Bergen, Seen und Wäldern ebenso wie in lebhaften Städten.
> Mehr erfahren

Ferien auf dem Bauernhof

Raus aufs Land! Selten liegen Erholung und Erlebnis so nah wie auf einem Bauernhof, wo man abseits des Trubels Tieren und der Natur ganz nah sein kann.
> Mehr erfahren

Bayerns Städte

Geschichte erkunden und Gegenwart genießen: Nirgends treffen Moderne und Tradition so sichtbar und spannend aufeinander wie in Bayerns Städten.
> Mehr erfahren

Traumstraßen in Bayern

"Der Weg ist das Ziel!" Unter diesem Motto reist es sich abwechslungsreich und entspannt durch Bayern. Historisches, Lehrreiches und einfach Sehenswertes erwartet die Fahrer.
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved