Urlaubsregionen > Allgäu/Bayerisch Schwaben > Bayerisch-Schwaben > Aktiv > Wandern > Vogelparadies Stausee

Bayerisch Schwaben: WandernVogelparadies Oberegger Stausee


Strecke: 4 km
Zeit: 1 Stunde

Wegbeschreibung:

Bayerisch Schwaben: Oberegger StauseeAusgangspunkt der Rundwanderung um den Oberegger Stausee ist das südliche Einlaufwehr, das sich nordwestlich von Deisenhausen befindet.

Von der Staatsstraße in Richtung Ulm biegt man halbrechts in einen geteerten Feldweg ein und kommt zu Parkplätzen an der Günzbrücke. Die Rundtour beginnt links des Flusses und führt weiter am Seeufer entlang.

Von hier aus kann man eine einmalige Wasservogelwelt und vielfältige Wasserpflanzen bestaunen. Im weiteren Verlauf gelangt man auf einen Waldweg, auf freies Feld und später auf einen Wiesenpfad mit Feldkreuz und Ruhebänken. Wenig später erreicht der Wanderer die frühere Wasserwachthütte.

Der Weg führt weiter über den Günzsteg, wandert auf dem Damm zurück bis zum Startpunkt.

Sehensertes:

Deisenhausen: schöne Rokoko-Pfarrkirche
Unterbleichen: Kreuzritterkirche

Tipps für Kinder:

Krumbach: Freibad, Hallenbad, Minigolfanlage

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Datenschutz Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.