Urlaubsregionen > Allgäu/Bayerisch Schwaben > Bayerisch-Schwaben > Highlights

Bayerisch Schwaben: Highlights

Highlights in Bayerisch-Schwaben

Augsburg

Bayerisch Schwaben: AugsburgAugsburg ist eine Römergründung aus dem Jahr 15 vor Christus, älteste Stadt Bayerns und zweitälteste deutsche Stadt. Sehenswerte Renaissancestadt. Bekannteste Augsburger: Jakob Fugger der Reiche, Leopold Mozart, Bert Brecht, Rudolf Diesel.

Berühmte Sehenswürdigkeiten sind die Fuggerei (älteste Sozialsiedlung der Welt), die Augsburger Puppenkiste mit neuem Museum, Geburtshaus Bertolt Brechts und Geburtshaus Leopold Mozarts, Renaissance-Rathaus und Kaisermeile, drei Prachtbrunnen der Renaissance, Dom und Ulrichskirchen, Sankt-Anna-Kirche.

Idyllische Wallanlagen mit Stadtmauer und -türmen. Schaezler-Palais. Handwerkeraltstadt mit Lech-Kanälen. Zoo, Botanischer Garten, olympische Kanuslalom-Strecke. Auch die vielen anderen Orte in Bayerisch-Schwaben sind sehenswert und man wandelt oft auf den Spuren der Römer.

Eine runde Sache ist die einzigartige Landschaft des Rieskraters

Rieskrater Schwäbische AlbDer Krater mit 24 Kilometern Durchmesser entstand durch einen Meteoriteneinschlag. Das war vor 15 Millionen Jahren – seit 2005 darf sich das Ries „Geopark“ nennen. Mit den so genannten „Zeugenbergen“ des „Ipf“ und des „Goldbergs“ am Westrand des Rieses beginnt die eigentümliche Landschaft der vom Jurakalk geprägten Schwäbischen Alb.

Seltene Tier- und Pflanzenarten findet man in den Heiden entlang des Gebirgsflusses Lech. Das Donauried – ein europaweit bedeutsames Feuchtgebiet mit Auwald und Moosen – begleitet die Donau zwischen Neu-Ulm und Donauwörth. Die hügeligen „Stauden“ im Naturpark Augsburg – Westliche Wälder erinnern stark an das nahe Allgäu. Den Alpenblick genießt man an Föntagen bereits von den vielen Kirchtürmen Bayerisch-Schwabens.

LEGOLAND® Deutschland

Bayerisch Schwaben: LEGOLAND Deutschland

Über 40 Attraktionen und Shows - Über 40 verschiedene, rasante und spannende Attraktionen warten auf die Besucher, zahlreiche Shows sorgen für "steinstarke" Unterhaltung, unter anderem in der LEGO Arena, in der 800 Gäste Platz finden. Alle Attraktionen und Shows bieten die Möglichkeit zu aktivem Mit- und Selbermachen. Über 50 Millionen Legosteine haben die Modellbauer benötigt, um diese einmalige Welt und die beeindruckenden Kulissen entstehen zu lassen, allein 25 Millionen für das MINILAND, wo im Maßstab 1:20 national und international bekannte Bauwerke originalgetreu nachgebaut wurden.

Land der Ritter, Land der Abenteuer, Imagination, LEGO City, LEGO X-treme und das Dino Camp: schon die Namen der Erlebnisbereiche verheißen Spannung pur – und vor allem: Unterhaltung und Spaß für die ganze Familie. Und bei wem sich bei soviel Action der Hunger meldet: Sieben Restaurants – vom Dino-Grill über Pizza Mania bis zum Ritterschmaus – sorgen zu familienfreundlichen Preisen für Abhilfe. Legoland Info hier im Guide.

Für den Eisenbahn-Fan ein "Muss" in Bayerisch Schwaben:

Das Bayerische Eisenbahnmuseum im Nördlinger Ries mit seinem 15-ständigen Lokschuppen beheimatet heute die größte, private Sammlung historischer Schienenfahrzeuge in Süddeutschland.

Ausführliche Infos zum Eisenbahnmuseum auf der nächsten Seite.

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Datenschutz Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++    Unterm grünen Dach Europas: Der Oberpfälzer Wald   +++    Ganz oben, ganz nah: Baumwipfelpfade   +++    Mit dem E-Bike durch Bayern   +++    Wanderparadies Fichtelgebirge   +++    Bayerns Freizeitparks sind top   +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.