Urlaubsregionen > Ostbayern > Bayerischer Wald > Aktiv > Radfahren & Mountainbiken > Fernradwanderweg Regensburg - Prag

Bayerischer Wald: Radfahren und MountainbikenFernradwanderweg Regensburg-Pilsen-Prag


Seit dem Frühjahr 2005 gibt es eine internationale Radwegverbindung zwischen der alten Reichsstadt Regensburg und der "Goldenen Stadt" Prag. Die Teilstrecke in Tschechien wird auf verkehrsarmen Nebenstrecken markiert.

Der Radweg auf der bayerischen Seite führt über den gut ausgebauten Regentalradweg (cirka 160 km) zur Bayerwald-Metropole Cham, weiter auf dem Chambtal-Radweg (cirka 20 km) zur Drachenstich-Stadt Furth im Wald, wo nach wenigen Kilometern die Grenze bei Neuaign/Vseruby überschritten wird.

Der Streckenverlauf dieser Radwegeverbindungen orientiert sich am Verlauf einer uralten Handelsstraße, auf der - wie Funde belegen - bereits vor tausend Jahren Feuersteine aus dem Raum Kelheim/Abensberg nach Böhmen transportiert wurden.

Auf der böhmischen Seite verläuft der Weg vorbei an der 1000 Jahre alten böhmischen Grenzstadt Domazlice durch Böhmens Flure und Auen in Richtung Pilsen, weltbekannt durch die lange Biertradition.

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Datenschutz Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++    Hotels und Unterkünfte in Bayern   +++    Altmühltal - Natur pur   +++    Münchens Sehenswürdigkeiten   +++    Bayern-Urlaub mit Hund   +++    Die 100 besten Biere Bayerns   +++    Die Highlights des Fränkischen Jura   +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.