Bayern Erleben > Aktivurlaub > Rad, Mountainbike und E-Bike > Radwanderwege > Bayerischer Wald > Regental-Radweg

Regental-Radweg


Gesamte Weglänge: 161 km

Streckencharakteristik / Oberflächenbeschaffenheit:

Der Regental-Radweg führt von Regensburg auf flussnahen Radwegen nach Nittenau und weiter entlang idyllischer Flussauen über Roding und Cham nach Miltach. Er verläuft dann im abwechslungsreichen Regental durch eine bezaubernde Waldlandschaft über Viechtach, Regen und Zwiesel zum Grenzübergang Bayerisch Eisenstein.

Der Regental-Radweg verläuft zum Teil auf einer stillgelegten Bahntrasse beziehungsweise auf gut ausgebauten Radwegen, zum Teil auf wenig befahrenen Nebenstraßen. Der Weg hat durchgängig eine sehr gut befahrbare Oberfläche. Die Herausforderung für sportliche und aktive Radwanderer: Per Rad quer durch den Bayerischen Wald bis nach Böhmen.

Sehenswürdigkeiten:

Regensburg: Historischer Stadtkern, gotischer Dom Sankt Peter, "Steinerne Brücke" - die älteste Steinbrücke Deutschlands, römisches Tor "Porta Praetoria", mittelalterliche Platz-Ensembles, Fürstliches Schloss Thurn und Taxis, Thermen-Westbad, Museen

Regendorf: Schloss-Kapelle

Regenstauf: Marktplatz, Schlossberg

Ramspau, Hirschling, Marienthal: Die "Regen-Wach-Burgen" Ramspau, Karlstein, Burg Stockenfels, Burg Stefling, Burg Hof am Regen

Nittenau: Stadtmuseum mit Abteilung Fischerei (Geisterwanderungen Juli - September)

Reichenbach: Klosterkirche Sankt Mariä Himmelfahrt (12. Jahrhundert)

Walderbach: Klosterkirche (12. Jahrhundert) mit barockem Klostergebäude und Kreismuseum

Roding: Sankt Anna (romanische Taufkapelle mit Fresken - 9. Jahrhundert), Wallfahrtskirche im Heilbrünnl

Cham: Historischer Marktplatz mit kunstvollem Marktbrunnen, spätgotisches Rathaus, Pfarrkirche Sankt Jakob (13. Jahrhundert) innen Barock um 1700, Biertor, Straubinger Turm, Städtische Galerie im Cordonhaus, Museum SPUR

Chammünster: Marienmünster mit Karner, Burgruine Ödenturm

Chamerau: Kirche Sankt Peter und Paul, Taufstein 13. Jahrhundert

Miltach: Schloss

Blaibach: Schloss aus dem Jahre 1604, Blaibacher Stausee, Höllenstein-Stausee (Wassersport, Angeln)

Viechtach: Sankt-Augustinus-Kirche am Stadtplatz, Kristallmuseum, Wachszieher- und Lebzeltermuseum, Naturschutzgebiet Großer und Kleiner Pfahl - eindrucksvolle Quarzformationen, Kunnststation

Patersdorf: Pfarrkirche Sankt Martin, eine der ältesten Kirchen im Bayerischen Wald

Regen: Burgruine Weißenstein, Niederbayerisches Landwirtschaftsmuseum, Kurpark mit Skulpturenweg

Zwiesel: Stadt an der Glasstraße, Gotische Pfarrkirche, Naturparkhaus-Infozentrum, Bergkirche, Waldmuseum, Spielzeugmuseum, Bärwurzerei

Bayerisch Eisenstein: Grenzbahnhof mit Bahnmuseum, Grenz-Glashütte Bayerisch Eisenstein, Arber - Wandergebiet mit mehreren Bergseen

Besonderheiten:

Radweg ist zwischen Regensburg und Cham auch Teilstrecke der länderübergreifenden Radwege Regensburg-Pilsen-Prag und des Ostbayerischen JAKOBS-Radwanderwegs

Regentalaue (nähe Cham): Auenlandschaft von internationaler Bedeutung, zählt zu den wertvollsten Naturräumen Bayerns mit über 1000 Tier- und über 500 Pflanzenarten - Rötelseeweiher

Saison-Radlbus (Regen - Bodenmais - Arber - Bayerisch Eisenstein)

Der Grünes Dach Radweg benutzt von Cham-West bis Blaibach die Route des Regental-Radwegs.

Bayerwald-Ticket

Jugendherbergen: Regensburg, Bayerisch Eisenstein

Umweltstation: Regensburger Umweltzentrum

Streckenverlauf:

Regensburg
10 km
Regenstauf
14 km
Marienthal
9 km
Nittenau
6 km
Reichenbach, Walderbach
15 km
Roding
10 km
Cham-West
7 km
Cham-Ost
6 km
Chamerau
7 km
Miltach
3 km
Blaibach
15 km
Viechtach
14 km
Patersdorf
18 km
Regen
12 km
Zwiesel
15 km
Bayerisch Eisenstein
Grenzübergang Bayerisch Eisenstein - Zelezná Ruda/Markt Eisenstein

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Datenschutz Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++    Hotels und Unterkünfte in Bayern   +++    Altmühltal - Natur pur   +++    Münchens Sehenswürdigkeiten   +++    Bayern-Urlaub mit Hund   +++    Neuer YouTube-Trailer zur „Sisi-Straße“   +++    Die 100 besten Biere Bayerns   +++    Die Highlights des Fränkischen Jura   +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.