Urlaubsregionen > Ostbayern > Bayerischer Wald > Aktiv > Wintersport > Winterwandern > Winterwandern - 2

Winterwandern im Bayerischen WaldWinterwandern im Bayerischen Wald - Seite 2



Neuschönau

Diese Wanderwege führen Sie durch eine wunderbar glitzernde Waldwildnis:

Rund um den Landschaftsweiher
Leichter Rundweg in Neuschönau
Länge 1,6 km, Gehzeit 1/2 Stunde

Unterwegs im Tierfreigelände
Anbindungen Neuschönau/Altschönau/Waldhäuser/Schönanger zum Tierfreigelände siehe Karte
Länge 7 km, Gehzeit 3-5 Stunden

Rund um Neuschönau
Neuschönau über Schulstraße-Hochfeldstraße-Amselweg-Säumerweg zum Landschaftsweiher und zurück Neuschönau oder weiter über Kiesweg und Richtung Natiotionalpark-Informationshaus / Tierfreigelände zurück über Schulstraße nach Neuschönau
Länge 4 km, Gehzeit 3/4 - 1 Stunde

Große Panoramatour Neuschönau
Neuschönau über Badstraße-Kiesweg zum Ansichtspunkt Katzberg - Waldweg weiter nach Blumental-Grünbach bzw. Hochreit - Hüttenweg-Neuschönau
Länge 6 km, Gehzeit 1 1/2 Stunden

Verbindungsweg Neuschönau - Altschönau
Neuschönau-Tierfreigelände-entlang Nationalparkradweg zur Schleif Altschönau
Länge 3 km, Gehzeit 3/4 Stunde

Rundweg Altschönau
Gewalzener Weg entlang der Altschönauer Loipe, Einstieg bei Ghf Kaiserhütte
Länge 4 km, Gehzeit 3/4 Stunde

Rundweg Schönanger-Neuschönau
Schönanger-Bärwiese entlang Ohetal nach Forstwald Neuschönau - über Säumerweg zurück nach Schönanger
Länge 6 km, Gehzeit 1 1/2 Stunden

Rund um Schönanger
Schönanger-Burgweg-Steg Kläranlage (nur festgetreten) Eisstockweiher-Hauptstraße-Ohetal-Bärwiese-Hauptstraße-Mühlacker-Feldacker-Elmberger Straße-Schönanger
Länge 2,5 km, Gehzeit 1/2 Stunde

Höhenweg Bergdorf Waldhäuser
Gewalzener Weg entlang der Höhenloipe - weiter entlang Lusenstraße RiWaldhäuser - entlang Rodenbahn Jugendherberge zurück
Länge 5 km, Gehzeit 1 Stunde

Lusenwandergebiet
ab Parkplatz Aussichtspunkt Waldhäuser entlang Lusenstraße und Winterweg zum Lusengipfel und urigen Lusenschutzhaus-Einkehrmöglichkeit (Rodelbahn)
Länge 6 km, Gehzeit 2 1/4 Stunden

Prackenbach

Auch in Prackenbach gibt es geräumte Winterwanderwege

Regen

Zwei Vorschläge für eine Winterwanderung in Regen und Umgebung:

Kleiner Kurpark-Rundwanderweg
Ausgangspunkt Stadtplatz (Infopunkt) - zur Ludwigsbrücke - Kurpark - entlang des Skulpturenweges/Fischlehrpfad bis zum Rodenstocksteg - Fluss überqueren - nach der Brücke links in den Naturerlebnispfad - über Mühlleite zum Stadtplatz
Gehzeit cirka 1/2 Stunde

Großer Rundwanderweg über Weißenstein
Ausgangspunkt Stadtplatz (Infopunkt) - zur Ludwigsbrücke - Kurpark - entlang des Skulpturenweges/Fischlehrpfad bis zum Rodenstocksteg - Fluss überqueren - nach der Brücke rechts in den erweiterten Kurpark - weiter zum Seeweg am Fluß entlang bis zur Heubrücke - diese überqueren - Pfistermühle - Kreuzerhof - Poschetsried - Weißensteiner Au - Weißenstein - Schützenhof – Stadtplatz

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Datenschutz Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++    Hotels und Unterkünfte in Bayern   +++    Altmühltal - Natur pur   +++    Münchens Sehenswürdigkeiten   +++    Bayern-Urlaub mit Hund   +++    Neuer YouTube-Trailer zur „Sisi-Straße“   +++    Die 100 besten Biere Bayerns   +++    Die Highlights des Fränkischen Jura   +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.