Breitbrunn in Unterfranken

Willkommen in Breitbrunn

Breitbrunn

Das „Eingangstor zum Naturpark Hassberge und liegt landschaftlich reizvoll in den sogenannten „Heiligen Ländern“.

Die Gemeinde hat eine eindrucksvolle Geschichte von über 875 Jahren, passte sich immer wieder den Erfordernissen der Zeit an und präsentiert sich heute als eine aufstrebende und attraktive Wohngemeinde.

Von hier aus bestehen sehr gute Verkehrsanbindungen ins Maintal zur A 70 und B 26 und somit nach Haßfurt, Schweinfurt und Bamberg oder auch nach Ebern, Vierzehnheiligen oder Kloster Banz und deren Sehenswürdigkeiten.

Eine abwechslungsreiche Landschaft, herrliche Rundwanderwege, vielfältige Freizeiteinrichtungen und eine vorzügliche Gastronomie lohnen einen Aufenthalt.

AUCH INTERESSANT:


Museen und Galerien in Bayern

Die bayerische Museumslandschaft umfasst mehr als 1.150 Einrichtungen in der Trägerschaft von Staat, Bezirken, Landkreisen, Städten und Gemeinden, aber auch von Vereinen, Stiftungen, Firmen und Privatpersonen.
> Mehr erfahren

Urlaub mit Hund

Wohin mit dem Hund im Urlaub? Na, einfach mitnehmen! Immer mehr bayrische Gastgeber bieten hundefreundliche Unterkünfte an und machen so die Hundepension überflüssig.
> Mehr erfahren

Traumstraßen in Bayern

"Der Weg ist das Ziel!" Unter diesem Motto reist es sich abwechslungsreich und entspannt durch Bayern. Historisches, Lehrreiches und einfach Sehenswertes erwartet die Fahrer.
> Mehr erfahren

Camping in Bayern

Mobil sein, Freiheit genießen, Natur erleben: Camper finden in Bayern eine unvergleichliche Vielfalt an Plätzen, in der Nähe von Bergen, Seen und Wäldern ebenso wie in lebhaften Städten.
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved