Urlaubsregionen > Oberbayern > Chiemsee-Alpenland > Aktiv > Wassersport

Wassersport, Baden & Schwimmen

Baden im Chiemsee...wagen Sie sich ins erfrischende Wasser! Der Chiemsee ist nicht nur ein beliebtes Segel- und Surfrevier, sondern auch ein Badesee mit guter Wasserqualität.

Die Ufer sind flach und für Kinder geeignet. Badeplätze finden Sie unter anderem bei Prien, Rimsting, Breitbrunn, Gstadt, Gollenshausen, Seebruck, Chieming, Übersee (Feldwies) und Bernau (Felden). Auch die kleinen Seen rund um das Bayerische Meer haben schöne Strandbäder zu bieten: Friedlsee, Simssee, Langbürgner und Pelhamer See, Hartsee, Tüttensee, Tinninger See, Stettner See, der Klostersee und die Alz.


Baden, Schwimmen, Badeseen

Wem der See zu groß ist, der kann natürlich eines der Freibäder in Aschau, Bad Endorf, Frasdorf oder Frauenchiemsee besuchen. Aschau hat zusätzlich auch ein Naturmoorbad: ein einmaliges Erlebnis

Grabenstätt: Die Wasserwacht Tüttensee bietet im Juli und August immer samstags und sonntags bei schönem Wetter Schwimmübungen für Kinder an. Außerdem haben die Kinder hier die Möglichkeit ein Schwimmabzeichen zu erwerben. Treffpunkt ist am Wasserwachtsteg.

Riedering: Der Simssee und sein kleinerer Bruder, der Tinninger See liegen inmitten einer kaum berührten Landschaft, deren Charaktere typisch voralpenländisch ist. Zu den bedeutenden Ausflugszielen des Chiemgaus und in das benachbarte Tirol ist es nur ein Katzensprung. Urlaubssaison ist am Simssee immer. Die vier Jahreszeiten bieten für Gäste und auch Einheimische eine breite Palette an Erlebnissen und Erholungsmöglichkeiten. An den besten Plätzen des Simssees und des Tinninger Sees gibt es vier gut ausgestattete Badeplätze. Die Wasserqualität ist bestens. Seltene Flora und Faunaen gibt es im Naturschutzgebiet "Südufer des Simssees". Gut ausgebaute Wander- und Fahrradwege ermöglichen ein Durchstreifen dieser schönen Naturlandschaft.

Seeoner Seen: Kloster Seeon (537 m) - umringt von 7 Seen! Genaugenommen sind es 14 Seen, die das Naturschutzgebiet Seeoner Seenplatte bilden - Reste eiszeitlicher Gewässer nördlich des Chiemsees. Bademöglichkeit besteht im Klostersee.

Eggstätt-Hemhofer Seeplatte: Nordwestlich vom Chiemsee, 5 km entfernt, liegt eines der größten und ältesten Naturschutzgebiete Bayerns, die Eggstätter Seenplatte. Diese Landschaft entstand in der letzten Eiszeit vor cirka 20000 Jahren und ist bis heute in ihrer ursprünglichen Form erhalten geblieben. Eine Bilderbuchlandschaft für Ihren Urlaub, die zum Wandern, Radeln, Schwimmen, Rudern, Angeln, Tennisspielen, Golfen oder einfach nur zum Natur kennen lernen, Genießen oder zum Erholen einlädt.

Hödenauer See: Am Fuße des Kaisergebirges zwischen Kiefersfelden und Oberaudorf liegt der Hödenauer See mit seinem Wasserskilift. Sie können hier Wakeboarden, Wasserskifahren oder beim Zuschauen auf der Sonnenterrasse den Tag genießen. Auch fürs leibliche Wohl ist bestens gesorgt. (Geheimtipp: "Schinkennudeln").

Weitere Infos auf unserer Seite Wasserski am Hödenauer See.

Hallen- und Freibäder

Chiemsee: Aussenansicht Chiemgau ThermenBad Endorf: Chiemgau Thermen
Gönnen Sie sich Zeit in der großzügigen Thermenlandschaft. Genießen Sie erholsame Entspannung auf rund 1.800 qm Wasserfläche. Wählen Sie zwischen großzügigen Innen- und Außenbecken von 27 bis 34 Grad Celsius Wassertemperatur. Oder lassen Sie sich durch den Strömungskanal mit herrlichem Ausblick auf die Chiemgauer Alpen tragen. Prickelnde Vitalität tanken Sie im sprudelnden Whirlpool sowie an den Massagedüsen.

Öffnungszeiten:
täglich 8.00 bis 22.00 Uhr

Adresse:
Ströbinger Straße 19
83093 Bad Endorf

Infos unter: 08053-200-200

Wasserburg am Inn: Badria
Eine Rutsche für die ganze Familie, ein See und ein Gaudibrunnen bietet das Badria.

Öffnungszeiten:
täglich von 9.00 - 21.00 Uhr

Adresse:
Alkorstraße 14
83512 Wasserburg

Infos unter: 08071-8133

Ruhpolding: Vita Alpina
Das neu eröffnete Vita Alpina in Ruhpolding lockt mit Wellness und Wellen. Der Besucher findet eine großzügige Saunalandschaft mit Aroma- und Dampfbad, Steinsauna, Heukachelofenkamine und vielem mehr. Zusätzlich sorgen eine mit Sole gefüllte "Urmeertherme", großzügige Außenbecken und eine überdachte Großwasserrutsche für Abwechslung

Öffnungszeiten:
Bad: täglich  9.00 - 21.00 Uhr
Sauna: täglich 11.00 - 22.00 Uhr

Infos unter: 08663-9388

Prien: Prienavera
Chiemsee: Erlebnisbad PrienaveraIm Erlebnisbad Prienavera gibt es ein Spaßbecken mit Strömungskanal, Wasserfall, ein Außenbecken quasi in den See gebaut mit 34 Grad Celsius im Winter, 80 m schwarze Röhrenrutsche mit Illuminationseffekten und Eltern-Kind Areal und 4x Gastronomie. Kinderanimation und Aquarobic. Durchführung von Schnuppertauchen und PADI Open Water Tauchkursen. Von 1.Mai bis 30.September Strandbadbetrieb: Große Liegewiese am Chiemseeufer, Kinderspielplatz, Badminton und Kleinfeldfußball. Steganlagen erleichtern den Wasserzugang.

Öffnungszeiten:

Erlebnisbad: Mo - Fr: 10.00 - 21.00 Uhr
, Sa/So/Feiertag: 9.00 - 21.00 Uhr
Strandbad: täglich 9.00 - 20.00 Uhr (01.05. bis 30.09.)
Sauna: täglich 9.00 - 21.00 Uhr

Adresse:
Seestrasse 120
83209 Prien am Chiemsee

Infos unter: 08051-60 95 70

Fischbachau: Warmfreibad
Schwimmen mit herrlichem Bergpanorama.

Öffnungszeiten:
cirka Mitte Mai bis Mitte September,
täglich von 8.00 - 19.30 Uhr (Kassenschluss 19.00 Uhr), Abendkarte ab 16.30 Uhr

Adresse:
Badstraße 15
83730 Fischbachau

Infos unter: 08028-2566

Bad Aibling: Therme
Seit Mitte 2007 bereichert eine neue Thermenlandschaft - eine „Quelle für’s ich“, das rund 18.000 Einwohner zählende staatlich anerkannte Bad. 

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag, Sonntag von 10.00 - 22.00 Uhr
Freitag und Samstag von 10.00 - 23.00 Uhr

Adresse:
Lindenstrasse 32
83043 Bad Aibling

Infos unter: 08061-9066–200

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Datenschutz Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++    Unterm grünen Dach Europas: Der Oberpfälzer Wald   +++    Ganz oben, ganz nah: Baumwipfelpfade   +++    Mit dem E-Bike durch Bayern   +++    Wanderparadies Fichtelgebirge   +++    Bayerns Freizeitparks sind top   +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.