Landkreise & Orte > Oberfranken > Bayreuth > Creußen

VeranstaltungenLage auf der Karte

Hotels/Unterkünfte: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche

Essen/Trinken: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche

Nightlife/Szene: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche

Shopping & more: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche


Creußen

Willkommen in Creußen

Creußen

Es lohnt sich schon, in Bayreuth-Süd, Trockau oder Pegnitz die Autobahn zu verlassen, um dem malerische Frankenstädtchen am Roten Main einen Besuch abzustatten. Naturfreunde sind überrascht, hier zwischen Frankenalb und Fichtelgebirge eine so liebliche Landschaft vorzufinden. Dazu bietet das in seinem mittelalterlichen Kern erhaltene Creußen einen Einblick in die bewegte Geschichte des einstigen Marktgrafenstädtchens. Das Stadtrecht wurde im Jahre 1358 durch Kaiser Karl IV. verliehen. Mauern, Türme und Tore umrahmen auch heute noch die hochgelegene, wehrhafte Altstadt. Auf steil abfallendem Sandsteinfelsen - dem gleichen Burgsandstein, der die Nürnberger Burg trägt - überragt der Kirchturm anstelle der einstigen Herziloburg (1003 von König Heinrich belagert) die alten Bürgerhäuser. Creußen hatte in seiner tausendjährigen Geschichte manchen Sturm zu überstehen: Hussiteneinfall, Marktgrafenkrieg, 30-jähriger Krieg und den großen Stadtbrand von 1893.

Wanderbares Creußen

In malerischer Landschaft zwischen Fichtelgebirge und Frankenalb gelegen, lädt die leicht hügelige, kleinstrukturierte, ländliche Umgebung von Creußen zum beschaulichen Wandern abseits von Lärm und touristischen „Hochburgen“ ein. Prägendes Element ist dabei der Rote Main, dessen Tal mit seinem kühlen Auengrund einen erfrischenden Kontrast zu den Terrassen und Hügeln des Creußener Höhenzuges bietet. Der Ort selbst, mit seinem mittelalterlich geprägten Zentrum, kann auf eine 1000-jährige Geschichte zurückblicken. Die weithin sichtbare Stadtmauerbefestigung mit ihren Toren und Türmen aber auch die reizenden Gässchen und idyllischen Plätze laden zum Verweilen ein. Im Krügemuseum können Sie die Schätze Creußens aus der Blütezeit der Häfnerkunst anschauen: die weltberühmten Creußener Krüge Von diesem Ausgangspunkt bieten wir Ihnen 12 verschiedene Routen an. Mit Längen zwischen drei und 17 km ist für jeden etwas dabei: einige Strecken sind auch für Radtouren ausgelegt, andere besonders für Kinder gut geeignet. Viel Spaß beim Wandern und Einkehren in den Gasthäusern der Stadt und der Umgebung!

Sport:
Langlauf, Tennis, Wandern

Touristische Einrichtungen:
Kegelbahn

Infrastruktur:

Apotheke, Bank, Geldautomat, Kinderspielplatz, Post, Praktischer Arzt, Zahnarzt, Reinigung, Tankstelle

Veranstaltungen:
Heimatfeste

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Datenschutz Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++    Hotels und Unterkünfte in Bayern   +++    Altmühltal - Natur pur   +++    Münchens Sehenswürdigkeiten   +++    Bayern-Urlaub mit Hund   +++    Neuer YouTube-Trailer zur „Sisi-Straße“   +++    Die 100 besten Biere Bayerns   +++    Die Highlights des Fränkischen Jura   +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.