Ering

Willkommen in Ering

Stauseeinsel im Naturium EringGemeinde Ering

Ering ist ein attraktiver Ausflugsort besonders für Familien, Wanderer und Radtouristen und liegt mitten im Europareservat Unterer Inn an der Grenze zu Österreich. Am Ortsrand liegt das Informationszentrum Naturium mit Ausstellungen und Umweltstation.

Die Staustufe Ering-Frauenstein ist für Fußgänger und Radfahrer ein beliebter Grenzübergang. Zu den Sehenswürdigkeiten Erings gehören u.a. die idyllisch gelegene Wallfahrtskirche St. Anna sowie weitere Kirchen, Kapellen und Marterln. Neben der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt  liegt Schloss Ering, das sich in Privatbesitz befindet und nicht von innen besichtigt werden kann. Darüber hinaus hat Ering ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot zu bieten: Schießanlage für alle Kaliber, Teerstockbahn, Fußballplätze, Angelreviere, Reitanlagen und Theaterstadl. Durch das beheizte Inntalschwimmbad mit großzügiger Liegewiese besitzt Ering einen hohen Freizeitwert. Zahlreiche Privatvermieter und urige, empfehlenswerte Gasthöfe laden ein, einen angenehmen Urlaub zu verbringen. 

Europareservat und Naturium am Inn

Im EuropareservatUnterer Inn befindet sich durch die Staustufe der große Stausee mit vielen Inseln, Flachwasserzonen und Auen mit Naturlehrpfad und Wasservögel-Beobachtungstürmen. Es bietet Lebensraum für ca. 250 Arten Wasservögel und somit eine interessante und erlebnisreiche Landschaft.

Das grenzübergreifende Naturium dient der Umweltbildung und zeigt die Besonderheiten des Europareservats auf. Im Infozentrum selbst werden die Lebensräume des Unteren Inn in einer Ausstellung erläutert. Dabei wird Natur auch spielerisch verständlich, beispielsweise durch Experimente zur Entstehung der Stauseeinseln. Im Außenbereich finden sich u.a. sechs Erlebnisstationen zu den Themengebieten Vogelwelt, Auenlebensräumen, Umgehungsgewässer, Quellbach, Totholz und Auengewässer.

Zum Angebot des Infozentrums gehören zudem:

  • begehbare Landschaftsnachbildung aus Schilf, Gras, Bäumen, präparierten Bibern, Wasservögeln und Schmetterlingen
  • eine computergestützte Bildwand über Ökosystem und Vogelbilder mit den zugehörigen Vogelstimmen
  • Verkauf von Wander- und Radwanderkarten und sonstigen Infobroschüren
  • Ausgangspunkt des Lehrpfades mit Turbinenmodell und diversen Schautafeln
  • Einführungsvorträge, Filmvorführungen, Exkursionen, geführte Wanderung
  • Mikroskopierkurse, zoologische und botanische Bestimmungskurse
  • der Verleih von Ferngläsern.

Das Naturium ist nicht nur für Schulklassen ein lohnendes, lehr- und erlebnisreiches Ausflugsziel, das einen wertvollen Beitrag zum Naturschutz leistet. Zahlreiche Führungen und Veranstaltungen, bei denen die aktive Erkundung der Natur im Mittelpunkt steht, vermitteln Wissenswertes rund um die Natur im Allgemeinen und das Europareservat im Speziellen.

Adresse und Kontakt:

Naturium am Inn
Innwerkstraße 15
94140 Ering
Telefon: +49 8573 1360
E-Mail: naturium[at]rottal-inn.de

AUCH INTERESSANT:


Shopping in Bayern

Ob Einkaufsstraßen, Malls oder Outlet-Center, in Bayern kann man nach Lust und Laune shoppen. Das Angebot ist riesig und enthält natürlich auch typisch Bayerisches wie etwa Lederhosen. Aber Sie wissen ja, Laptops gibt es bei uns auch!
> Mehr erfahren

Musik und Theater in Bayern

Ob Opernhaus oder Kleinkunstbühne, im Kulturland Bayern lassen sich Ensembles von Weltrang ebenso finden wie talentierte Laien. Hier kommt jeder Musik- und Theaterfan auf seine Kosten.
> Mehr erfahren

Traumstraßen in Bayern

"Der Weg ist das Ziel!" Unter diesem Motto reist es sich abwechslungsreich und entspannt durch Bayern. Historisches, Lehrreiches und einfach Sehenswertes erwartet die Fahrer.
> Mehr erfahren

Camping in Bayern

Mobil sein, Freiheit genießen, Natur erleben: Camper finden in Bayern eine unvergleichliche Vielfalt an Plätzen, in der Nähe von Bergen, Seen und Wäldern ebenso wie in lebhaften Städten.
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved