Erlabrunn

Willkommen in Erlabrunn

Erlabrunn

Zwölf Kilometer mainabwärts von Würzburg, (vorbei an Veitshöchheim mit seinem fürstbischöflichen Hofgarten), liegt am Fuße des Volkenberges der Weinort Erlabrunn. Trotz seiner Stadtnähe hat der Ort seinen dörflichen Charakter behalten.

1200 erstmals urkundlich erwähnt. Malerische Gässchen und Winkel mit fränkischem Fachwerk prägen das Ortsbild. Vom Volkenberg grüßt die Bergkapelle ins enge Maintal. Viele Wanderwege laden zur Entspannung ein und eröffnen einen weiten Blick auf die schöne Mainlandschaft.

Das Naherholungsgebiet mit 19 ha, davon 7 ha Wasserfläche, Tennisplätze und vieles mehr ermöglichen vielseitige Freizeitgestaltung. Die örtliche Gastronomie und mehrere fränkische Häckerwirtschaften laden zum Verzehr ein und bieten erstklassige Übernachtungsmöglichkeiten.

AUCH INTERESSANT:


Schlösser und Gärten in Bayern

Mal "wie bei Königs" fühlen? Kein Problem, in Bayern kann man nicht nur in den prachtvollen Schlössern und Parks Ludwigs II. lustwandeln, sondern in vielen weiteren königlichen Residenzen.
> Mehr erfahren

Museen und Galerien in Bayern

Die bayerische Museumslandschaft umfasst mehr als 1.150 Einrichtungen in der Trägerschaft von Staat, Bezirken, Landkreisen, Städten und Gemeinden, aber auch von Vereinen, Stiftungen, Firmen und Privatpersonen.
> Mehr erfahren

Urlaub mit Hund

Wohin mit dem Hund im Urlaub? Na, einfach mitnehmen! Immer mehr bayrische Gastgeber bieten hundefreundliche Unterkünfte an und machen so die Hundepension überflüssig.
> Mehr erfahren

Traumstraßen in Bayern

"Der Weg ist das Ziel!" Unter diesem Motto reist es sich abwechslungsreich und entspannt durch Bayern. Historisches, Lehrreiches und einfach Sehenswertes erwartet die Fahrer.
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved