Urlaubsregionen > Franken > Frankenalb > Aktiv

Aktiv in der Frankenalb

Absolut vielfältig sind die Möglichkeiten in der Frankenalb: Klettern, Wanderreiten, Kanufahren und auch Wintersport. Erwähnenswert ist, dass es schon seit 1998 in Altdorf bei Nürnberg und Umgebung einen speziellen Wanderführer für "Rollstuhlgerechte Wanderwege" gibt.

Sie erhalten Sie den Wanderführer bei der Stadt Altdorf , Oberer Markt 2, 90518 Altdorf bei Nürnberg.
Telefon: 09187-807100, E-Mail: stadt.altdorf@lau-net.de 

Frankenalb: WandernWandern

Sie sind von den Vögeln geweckt worden, haben ein kräftiges Frühstück zu sich genommen und brechen mit einer Wanderkarte, einer Frankenalbbrotzeit im Rucksack und festem Schuhwerk auf zum Moritzberg, zur Schwarzachklamm, zum Rothenberg, in die Pegnitzauen, zu einer der größten deutschen Klosterkirchenruinen, oder gelangen auf dem weitverzweigten Wanderwegenetz von einem Tal ins andere.

Frankenalb: RadfahrenRadeln

Lassen Sie sich den Fahrtwind um die Ohren pfeifen, mal gemächlich entlang des alten Ludwig-Donau-Main-Kanals oder als kühle Brise, wenn es bei Schnaittach bergauf geht Richtung Festung Rothenberg. Da Sie auf vielen Wegen nahezu allein unterwegs sind, ist das Erholung pur.

Frankenalb: MountainbikenMountainbiken

„Erfahren“ Sie die Frankenalb, ob über Stock und Stein am Moritzberg, auf Forstwegen auf dem Hochplateau oder auf geteerten Wegen von Hersbruck nach Lauf.

Frankenalb: Wassersport und BadenWassersport und Baden

Genießen Sie das große Badespaß- und Saunaparadies der Frankenalb Therme Hersbruck . Eine willkommene Abkühlung bieten die Badeseen (Birkensee und Happurger Baggersee).

Kajaktouren...leises Plätschern der eintauchenden Paddel werden zwischen Entengeschnatter und Vogelgezwitscher wahrgenommen. Zum Kajakfahren gehört eine große Portion Feingefühl und technisches Wissen, um das Boot ruhig im Wasser zu halten. Die Pegnitz gilt allgemein als ruhiges Gewässer, das jedoch auch in einigen Abschnitten Können erfordert.

Angeln

Ob Sie aus der Pegnitz eine Forelle, einen Hecht oder Aale holen, am Happurger Stausee oder dem Baggersee auf Karpfen und Zander Ihr Glück versuchen - egal, die Ruhe am Gewässer können Sie zu Ihrer Erholung und Entspannung gratis genießen.

Fun & Action: Lamatrekking-Team Hersbrucker Alb

Wandern mit Lamas ist ein unvergessliches Erlebnis für Jung und Alt. Besonders Kinder freuen sich, wenn sie Lamas führen und ihr kuscheliges Fell streicheln dürfen. Die Tiere lassen sich erstaunlich leicht führen und sind sehr freundlich.

Lamatrekking-Team Hersbrucker Alb
Dorfplatz 11
91249 Weigendorf-Haunritz
09154-946546

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Datenschutz Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++    Unterm grünen Dach Europas: Der Oberpfälzer Wald   +++    Ganz oben, ganz nah: Baumwipfelpfade   +++    Mit dem E-Bike durch Bayern   +++    Wanderparadies Fichtelgebirge   +++    Bayerns Freizeitparks sind top   +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.