Landkreise & Orte > Niederbayern > Freyung-Grafenau > Grainet

VeranstaltungenLage auf der Karte

Hotels/Unterkünfte: Wander und Wellnesshotel Hüttenhof - weitere Unternehmen suchen

Essen/Trinken: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche

Nightlife/Szene: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche

Shopping & more: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche


Grainet

Willkommen in Grainet

Grainet

Das Säumerdorf Grainet - Haidelregion.

Grainet verdankt seine Entstehung dem Goldenen Steig, dem Handelsweg von Passau nach Böhmen, auf dem vom Jahre 1010 bis 1706 reger Salzhandel mit der Stadt Prachatitz betrieben wurde. Grenzüberschreitend und völkerverbindend unter dem Grünen Dach Europas wird seit 1991 der Saumhandel mit all seinen Begleiterscheinungen wiederbelebt.

Das Bayerisch-Böhmische Säumerfest, das jedes Jahr am dritten Juliwochenende in Grainet abgehalten wird, bildet den richtigen Rahmen. Auf 36 qkm leben in Grainet 2.500 Einwohner, verteilt auf 11 Dörfer. Die sanierten Orte mit guter Infrastruktur weisen eine hervorragende Vernetzung mit der umgebenden Landschaft auf, die sich durch einzigartige Schönheit auszeichnet.

Cirka 400 Gästebetten stehen dem Urlaubsgast zur Verfügung. Sie sind verteilt auf ein Hotel mit Hallenbad und Fitnesseinrichtungen, saubere Gasthöfe und gemütliche Ferienwohnungen. Für Familien mit Kindern empfiehlt sich ein erlebnisreicher Urlaub auf dem Bauernhof. Hier dürfen Sie endlich einmal all das tun, wozu in der Stadt keine Gelegenheit ist.

Wandern - Meditieren - Geschichte erleben!

Eine intakte Naturlandschaft lädt Sie ein, klare Bäche murmeln von Stein zu Stein. Lesesteinwälle überwachsen von Hecken und Ranken geben den Kleintieren Schutz und Nahrung und sorgen somit für eine Artenvielfalt. Diese Kulturlandschaft - entstanden durch unsere Vorfahren - wird auch heute noch gepflegt von unseren Bauern.

Eingebettet in diese einzigartige Landschaft liegen unsere Golddörfer und Weiler. Reichhaltige Sport- und Freizeitangebote für jede Jahreszeit: 120 km Wanderwege - gut beschildert - führen den Urlaubsgast zu markanten Aussichtspunkten oder auf die geschichtsträchtigen Spuren der Salzsäumer und Glasmacher. Der Themenwanderweg Von Kapelle zur Kapelle begleitet Sie zu den formgewordenen Dokumenten der Volksfrömmigkeit. Wandern ohne Gebäck, geführte Wanderungen mit Naturführer, Reiten, Wanderreiten, Kutschenfahrten, Tennisplätze, Naturbadeweiher, Drachenfliegen, Minigolf, Kegeln und Ausflugsfahrten stehen dem Gast ebenso zur Verfügung.

Im Winter:

Das Langlaufrevier rund um den 1167 m hohen Haidel (Hausberg von Grainet), zusammen mit den Loipen im Graineter Kessel, gehört zu den weitläufigsten und schneesichersten im Bayerischen Wald. Aber auch die alpinen Skifahrer kommen voll auf ihre Kosten. Ein Doppelschlepplift erschließt einen für Anfänger und Könner gleichermaßen geeigneten Hang mit Beschneiungsanlage und Flutlicht. Rodelwiese, Winterwanderwege, Fackel- und Schneeschuhwanderungen, sowie Hüttenabende runden das Angebot ab. Grainets zentrale Lage ermöglicht Ihnen auch, die Sehenswürdigkeiten des Bayer- und Böhmerwaldes in Form von Tagesausflügen zu besuchen.

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Datenschutz Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++    Hotels und Unterkünfte in Bayern   +++    Altmühltal - Natur pur   +++    Münchens Sehenswürdigkeiten   +++    Bayern-Urlaub mit Hund   +++    Neuer YouTube-Trailer zur „Sisi-Straße“   +++    Die 100 besten Biere Bayerns   +++    Die Highlights des Fränkischen Jura   +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.