Landkreise & Orte > Mittelfranken > Weißenburg-Gunzenhausen > Heidenheim

VeranstaltungenLage auf der Karte

Hotels/Unterkünfte: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche

Essen/Trinken: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche

Nightlife/Szene: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche

Shopping & more: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche


Heidenheim

Willkommen in Heidenheim

Heidenheim

Marktflecken, Mittelpunkt des Hahnenkamms. Das Heidenheimer Münster (12. Jahrhundert) zählt zu den interessantesten deutschen Kirchenbauten der Romanik; wertvolle Äbtedenkmale, Grabkapelle der heiligen Walburga, Tumba des heiligen Wunibald (Gründer des Heidenheimer Klosters im 8. Jahrhundert), Heidenbrünnlein, Kreuzgang.

Herrliche Wanderungen, markierte Wanderwege: Sieben Quellen, Wälder, Höhen, Burg Spielberg, Hohentrüdingen mit Bergfried (Aussichtsturm), "Steinerne Rinne" bei Wolfsbronn et cetera. Unbeheiztes Freibad mit Schwimmer- und Kinderbecken. Heimatmuseum, Tennisplätze, Schießanlage, Ruhebänke, Ferienfahrschule, Speisegaststätten und zahlreiche Geschäfte am Ort. Beteiligung am KulTourpfad Franken.

Ortsteil Degersheim, 182 Einwohner, 592 m. Ortsteil Rohrach, 65 Einwohner. Stilles Dorf am Eingang zum lieblichen Rohrachtal. Wanderweg zum Naturdenkmal "Steinerne Rinne" im Naturschutzgebiet Lunkenberg mit üppiger Flora. Windpark.

Ortsteil Hechlingen am See (staatlich anerkannter Erholungsort), 635 Einwohner, 470 bis 500 m. ÖPNV. Über dem Dorf Ruine der Katharinenkapelle. "Haus des Gastes", Heidenheimer Straße 3, (geöffnet von Mai bis Oktober). Viele Kilometer markierte Wanderwege, Naturlehrpfad am Roten Berg, zahlreiche Ruhebänke, drei Schutzhütten, Kneippbecken an der Sonnenbuckquelle. Großer, öffentlicher Spielplatz mit vielen Geräten am Eingang zum Naturlehrpfad, Tennisplätze, Schießanlage. Idyllisch gelegener Hahnenkammsee mit Strandhaus, Badestrand, Liegewiesen, Freiduschen, Grillplätzen, Bootsverleih, Angelerlaubnis, Rundwanderweg um den See; Kneippanlage am See mit Tret- und Armbecken. Geologischer Lehrpfad über den nördlichen Kraterrand des Riesbeckens, interessant für Fossiliensammler und Hobbygeologen. Ponyreiten und Kutschfahrten. Campingplatz Hasenmühle. BMW-Enduropark.

Ortsteil Hohentrüdingen, 256 Einwohner, 591 m. ÖPNV. Bergfried der ehemaligen Burg der Herren von Truhendingen, heute Kirchturm mit jederzeit zugänglicher Aussichtsplattform. Herrlicher Rundblick auf Jura, Hesselberg und Ries, an klaren Tagen Fernblick bis zur Alpenkette. Herrliche Wandermöglichkeiten, Geologischer Lehrpfad. Schutzhütte.

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Datenschutz Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++    Hotels und Unterkünfte in Bayern   +++    Altmühltal - Natur pur   +++    Münchens Sehenswürdigkeiten   +++    Bayern-Urlaub mit Hund   +++    Die 100 besten Biere Bayerns   +++    Die Highlights des Fränkischen Jura   +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.