Maroldsweisach

Willkommen in Maroldsweisach

Maroldsweisach

Der Markt Maroldsweisach, wird umsäumt von den waldbewachsenen Höhen der schönen Haß- und Zeilberge. Urkundlich wird Maroldsweisach erstmals 1118 erwähnt. Historische Bauwerke (Kirche, Schloss) aus vergangener Zeit prägen das Ortsbild.

Gut markierte Wander- und Radwanderwege, ein wunderschön gelegenes Freibad in Altenstein, eine Vielzahl von Schlossanlagen und Ruinen in den umliegenden Ortsteilen bieten dem Erholungssuchenden einen abwechslungsreichen Urlaub.

Besonderheit: Der Burgenkundliche Lehrpfad Haßberge. Maroldsweisach bietet sich durch seine zentrale Lage zum Städtedreieck "Schweinfurt-Bamberg-Coburg" als idealer Ausgangspunkt für Tagesausflüge und Wanderungen ins benachbarte Thüringer Land und in das Obere Maintal-Coburger Land an.

Besonderer Anziehungspunkt für Mineraliensammler sind die Basaltsteinbrüche auf dem Zeilberg (Natrolith, Rhodesit, Tobermorit, Genelinit). Ein Höhepunkt in Maroldsweisach ist das jährliche Johanni-Marktfest.

AUCH INTERESSANT:


Traumstraßen in Bayern

"Der Weg ist das Ziel!" Unter diesem Motto reist es sich abwechslungsreich und entspannt durch Bayern. Historisches, Lehrreiches und einfach Sehenswertes erwartet die Fahrer.
> Mehr erfahren

Ferien auf dem Bauernhof

Raus aufs Land! Selten liegen Erholung und Erlebnis so nah wie auf einem Bauernhof, wo man abseits des Trubels Tieren und der Natur ganz nah sein kann.
> Mehr erfahren

Shopping in Bayern

Ob Einkaufsstraßen, Malls oder Outlet-Center, in Bayern kann man nach Lust und Laune shoppen. Das Angebot ist riesig und enthält natürlich auch typisch Bayerisches wie etwa Lederhosen. Aber Sie wissen ja, Laptops gibt es bei uns auch!
> Mehr erfahren

Urlaub mit Hund

Wohin mit dem Hund im Urlaub? Na, einfach mitnehmen! Immer mehr bayrische Gastgeber bieten hundefreundliche Unterkünfte an und machen so die Hundepension überflüssig.
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved