Landkreise & Orte > Oberbayern > München (Stadt) > Sehenswertes > Bauwerke > Blutenburg

Blutenburg

Blutenburg Panorama

In den 30er Jahren des 15. Jahrhunderts ließ Herzog Albrecht III. die etwa 10 Kilometer von seiner Residenz entfernte "Pluedenburg" an der Würm zu einem Landsitz ausgestalten.

Die Wasserburg des 15. Jahrhunderts prägt noch heute die Struktur der Anlage mit einer türmebewehrten Hauptburg um ein Turmhaus, in dem Herzog Albrecht III. mit Agnes Bernauer zusammenlebte, und einer geräumigen Vorburg, die von der Schlosskirche beherrscht wird.

Die mit Meisterwerken der Spätgotik ausgestattete Schlosskirche ist ein schlichter einschiffiger Bau mit dreiseitig geschlossenem Chor. Zu den Hauptwerken der spätgotischen Tafelmalerei zählen die drei Altäre Jan Polacks.

In der Blutenburg ist heute die Internationale Jugendbibliothek, die Erich-Kästner-Gedenkstätte sowie ein Michael-Ende-Museum untergebracht, in den Ökonomiegebäuden befinden sich ein Konzertsaal und eine Gastwirtschaft.

Blutenburg
Obermenzing
Seldweg 15
81247 München

Telefon: 089-179 08-0
Fax:089-17908-627
E-Mail: sgvnymphenburg@bsv.bayern.de

Öffnungszeiten
April - September: 9.00 - 17.00 Uhr
Oktober - März: 10.00 - 16.00 Uhr

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Datenschutz Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++    Hotels und Unterkünfte in Bayern   +++    Altmühltal - Natur pur   +++    Münchens Sehenswürdigkeiten   +++    Bayern-Urlaub mit Hund   +++    Die 100 besten Biere Bayerns   +++    Die Highlights des Fränkischen Jura   +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.