Landkreise & Orte > Oberfranken > Forchheim > Neunkirchen am Brand

Neunkirchen am Brand

Willkommen in Neunkirchen am Brand

Neunkirchen am Brand

Im südwestlichen Grenzgebiet des Regierungsbezirkes Oberfranken, 12 km östlich der Universitätsstadt Erlangen, liegt am Fuße des 548 m hohen Hetzlas (Ausläufer der Fränkischen Schweiz), eingebettet in fruchtbare Obstgärten, der Markt Neunkirchen am Brand.

Die geschlossene Bauweise mit schönen Fachwerkhäusern, die noch gut erhaltenen vier Torhäuser und Teile der Stadtmauer geben dem historischen Markt ein mittelalterliches Gepräge. Die staatliche Pfarrkirche mit Kapitalbau (ehemalige Klosteranlage der Augustiner-Chorherren) blickt auf eine 900-jährige Geschichte zurück und birgt reiche Kunstschätze.

Sehenswert sind ferner das ehemalige barocke Amtshaus (1734), das im Barockstil gehaltene Ratshaus mit Marktwappen aus dem Jahre 1444, die Heilige Grabkapelle am Fuße des Gugelbergs, das Schloss und die Pfarrkirche Sankt Peter und Paul sowie die Synagoge und der Jugendfriedhof im Gemeindeteil Ermreuth.

Der sanierte Zehntspeicher mit Felix-Müller-Museum, Zehntplatz, Busbahnhof und evangelischer Christuskirche bilden ein eindrucksvolles Ensemble.

Der Freizeit und der Erholung dienen eine Mehrzweck-Dreifachturnhalle, ein Freibad, eine Tennisanlage mit 12 Plätzen, Wanderwege sowie ein Motorsport- und Segelflugplatz auf dem Hetzlas.

Gepflegte Gaststätten bieten dem Besucher in dem landschaftlich schön gelegenen Ort mit seinen Ortsteilen am Eingang der Fränkischen Schweiz einen angenehmen Aufenthalt.

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Datenschutz Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++    Hotels und Unterkünfte in Bayern   +++    Altmühltal - Natur pur   +++    Münchens Sehenswürdigkeiten   +++    Bayern-Urlaub mit Hund   +++    Neuer YouTube-Trailer zur „Sisi-Straße“   +++    Die 100 besten Biere Bayerns   +++    Die Highlights des Fränkischen Jura   +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.