Landkreise & Orte > Unterfranken > Schweinfurt > Oberschwarzach

VeranstaltungenLage auf der Karte

Hotels/Unterkünfte: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche

Essen/Trinken: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche

Nightlife/Szene: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche

Shopping & more: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche


Oberschwarzach

Willkommen in Oberschwarzach

Oberschwarzach

Der Markt Oberschwarzach liegt mit seinen acht Ortsteilen im südlichen Landkreis Schweinfurt.

Mitten im Dorf auf dem Kirchberg steht die Pfarrkirche Peter und Paul, ein Bauwerk voller Kunstwerke aus der Echterzeit (Madonna mit Kind aus dem 15. Jahrhundert, der heilige Sebastian aus Riemenschneiders Werkstatt und vieles mehr). Daneben steht eine herrliche Mariensäule und das Schloss Oberschwarzach, erbaut 1614 durch Julius Echter.

Der Markt Oberschwarzach ist nicht tatenlos auf seiner Historie sitzengeblieben. In den letzten Jahrzehnten ist hier und in den Ortsteilen viel Neues geschaffen worden.

Weinbau wurde hier schon seit undenklichen Zeiten betrieben. In den bekannten Lagen "Oberschwarzacher Herrenberg", "Kammerforster Teufel", "Handthaler Stollberg" und "Wiebelsberger Dachs" wird seitdem Weiß- und Rotwein von bester Qualität angebaut. Viele Auszeichnungen und Medaillen belegen dies. Die Winzer sind stolz auf ihren Wein. Bekannt als der Rotweinort am Steigerwald ist Wiebelsberg mit dem "Wiebelsberger Dachs".

Angebaut werden die Rebsorten: Müller-Thurgau, Silvaner, Kerner, Bacchus, Ortega, Scheurebe, sowie die Rotweinsorten Domina, Blauer Portugieser, Blauer Spätburgunder und Schwarzriesling.

Auf dem "Hörnle" steht als "Gedenkstein" der Weinbergsbereinigung für den Ortsteil Oberschwarzach eine Winzerkapelle, welche den 14 heiligen Nothelfern geweiht ist. Die in Zeltdachform erbaute, mächtige Kapelle gilt schon weithin als Krönung der Weinberge und des Herrenberges.

Sei noch zu erwähnen, dass in Oberschwarzach und in den Ortsteilen die Geselligkeit und Freude am Feiern nicht zu kurz kommt. Weinfeste, Sportfeste, Volkswandern, Weinbergswandern, Pfarrfest und Kindergartenfest und Kirchweihen haben im Jahresablauf ihren festen Platz.

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Datenschutz Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++    Hotels und Unterkünfte in Bayern   +++    Altmühltal - Natur pur   +++    Münchens Sehenswürdigkeiten   +++    Bayern-Urlaub mit Hund   +++    Neuer YouTube-Trailer zur „Sisi-Straße“   +++    Die 100 besten Biere Bayerns   +++    Die Highlights des Fränkischen Jura   +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.