Landkreise & Orte > Oberbayern > Rosenheim > Prien am Chiemsee

VeranstaltungenLage auf der Karte

Hotels/Unterkünfte: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche

Essen/Trinken: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche

Nightlife/Szene: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche

Shopping & more: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche


Prien am Chiemsee: Logo850 Jahre Prien: Logo

Prien am Chiemsee

Der Chiemsee - Urlaub am Bayrischen Meer

Impression Prien am Chiemsee

Im Urlaub Lust auf Berge oder Meer, auf Insel oder Bauernhof, auf auspowern oder entspannen, auf  Golfen oder Schuhplatteln, auf urige Hütte oder Drei-Sterne-Restaurant? Am Chiemsee ist alles möglich. Die Ferienregion am „Bayerischen Meer“ hat neben ihren bekannten Sehenswürdigkeiten wie Schloss Herrenchiemsee und der Fraueninsel wesentlich mehr zu bieten.

Rund um Deutschlands zweitgrößten Binnensee genießen Sport- und Aktivurlauber, Naturliebhaber,  Familien und Kulturinteressierte ein innovatives und umfangreiches Angebot an touristischen  Attraktionen.

Prien am Chiemsee

Kirche in Prien am ChiemseeDie Marktgemeinde Prien am Chiemsee hat sich seit dem Ausbau der Bahnlinie München-Salzburg Ende des 19. Jahrhunderts als beliebtes Reiseziel etabliert. Der malerische, von traditionellen Häusern im oberbayerischen Stil geprägte Ort mit circa 10.000 Einwohnern liegt am westlichen Ufer des Sees und dient als Ausgangspunkt für Sport-, Freizeit- und Kulturaktivitäten rund um das "Bayerische Meer“.

In Prien entdecken Besucher jeden Tag ein neues "Fleckerl“. Das ehemalige Handwerkerviertel mit seinen historischen Häusern, die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt, die alte Bockerlbahn, das Heimatmuseum sowie die Galerie im alten Rathaus interessieren Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Am Priener Hafen Stock, ganzjährige Anlegestelle für die Schiffstour auf die Inseln
Herrenchiemsee und Frauenchiemsee, ließ Josef Feßler 1845 das erste Dampfschiff vom Stapel.
 
Seitdem liegt die Chiemsee-Schifffahrt fest in den Händen der Familie Feßler. Entspannung und sportlichen Ausgleich finden Erholungsbedürftige im Luft- und einzigen Kneippkurort Oberbayerns unter anderem im Erlebnisbad Prienavera. 2008 feiert Prien, wie die Stadt München, sein 850. Gründungsjahr. Viel Meer zu erleben gibt es mit der Gästekarte, die Ausflugsmöglichkeiten in Prien und Umgebung mit bis zu 30 Prozent Rabatt anbietet.

Flora & Fauna

Naturliebhaber erleben die einheimische Pflanzen- und Tierwelt an zahlreichen Naturbeobachtungs-stationen beim Spazieren und Wandern. Mit rund 1300 verschiedenen Pflanzen, 300 Vogelspezies und 30 Fischarten, zählt das Ökosystem der Region zu den vielfältigsten Deutschlands.

Naturführungen:

  • Bootsfahrt zum Delta der Tiroler Ache – Auf einer alten Hafenbarkasse erklärt ein Experte
    zweimal wöchentlich die Entwicklung des Ökosystems in den letzten 500 Jahren.
  • Zeitreise mit Waschpfanne und Sieb – Auf der naturkundlichen Entdeckungsreise holen die
    Gäste glitzernde Schwermetalle aus der Prien. Mit Schleifpapier bearbeitet zeigen die
    Flusskiesel die Alpenentstehung.
  • Insektenfang und Vogelschau – Wanderung auf den Spuren der Ur-Ache vom Chiemsee-
    Aquarium bis zum Vogelbeobachtungsturm am Lachsgang. Mit Netzen werden Käfer und
    sonstige Insekte gefangen.
  • Mit dem Ruderboot ans Ende des Sees – Flache Buchten, gelbe Teichrosenfelder und dichte
    Schilfröhrichte mit dem Ruderboot entdecken.
  • Gewässer unter der Lupe – Wie passen sich Fische der Strömung an? Wie bestimmen
    Biologen die Wassergüte? Wie nutzt der Mensch die Wasserkraft? Diese Fragen werden hier
    beantwortet.

Familien

Segelboote aus Baumrinde bauen, im Fluss spielen, Kühe streicheln, Blumen pflücken, Heu springen,
im seichten Wasser des Sees baden und auf dem Piratenschiff kleine Abenteuer erleben – der
Chiemsee bietet ein umfangreiches Angebot an Urlaubsaktivitäten für Familien mit Kindern. Viele
Gasthöfe, Campingplätze, Bauernhöfe und Hotels sind auf die kleinen Gäste eingestellt und bieten
abwechslungsreiche Kinderprogramme. 

Erlebnistouren:

  • Geführter Ortsrundgang Prien – Unter dem Motto „Prien – mehr zu entdecken“ geht es auf zu
    historischen und interessanten Plätzen.
  • Piratenfahrt – Abenteuerliche Piratenfahrt auf dem Chiemsee
  • Märchen Erlebnispark Marquartstein – Freizeit- und Spielmöglichkeiten für Familien seit über
    35 Jahren
  • Freizeitpark Ruhpolding – Ferienpark mit Spiel- und Fahrgelegenheiten sowie Märchen- und
    Sagenwelt
  • Steinzeitdorf Siegsdorf – ein Tag in der Steinzeit mit Hüttendorf und Feuerstellen
  • Alte Saline Reichenhall - Besuch der geheimnisvollen Welt des Salzbergbaus
  • Erlebnisbergwerk Berchtesgaden – Salz-Zeitreise in die unterirdische Welt des Salzabbaus
  • Kampenwandbahn Aschau – Wandern, Klettern, Bergsteigen, Sonnen und Wintersport auf
    1.500 Meter Höhe mit Blick auf den Chiemsee und das Voralpenland

Wellness

Wohlfühlen in PrienOb im Sommer beim Sonnenbad oder im Winter beim einsamen Spaziergang am Ufer – in der Natur entspannen Geist & Seele bereits beim Anblick des weitläufigen Sees und der beeindruckenden Bergkulisse. Sportliche Betätigung an der frischen Luft fördert das körperliche und seelische Wohlbefinden.

Prien bietet als Luftkurort und einziger Kneippkurort Oberbayerns Erholungssuchenden ideale Voraussetzungen und geeignete Einrichtungen zum Stressabbau und zur Gewinnung neuer Energie. Im modernen Erlebnisbad Prienavera mit direktem Blick auf den See und umfangreichem Wellnessangebot genießen Wellness-Fans Schönheitsbehandlungen und Ayurvedaanwendungen oder entspannen bei Mondschein-Sauna, Obst-Sauna, Venus-Tag oder Aloha Day.

Kulinarisches

Ob Steckerlfisch an der Fischhütte oder Gourmetküche beim Sternekoch – Feinschmecker kommen rund um den See auf ihre Kosten. Zu den lokalen Spezialitäten zählen Räucherfisch, verschiedene Käsesorten und typisch bayerische Schmankerl wie Wild- und Schweinegerichte mit Knödeln und Krautgemüse. 17 Familien leben am Chiemsee noch von der Fischerei und servieren Renken, Saiblinge, Forellen, Aale und Lachse. Gesundheitsbewusste genießen eine leichte Wellness-Küche oder internationale Gerichte in den zahlreichen Restaurants vor Ort. Obstbrände, beispielsweise auf der Basis von Wacholder, werden noch in Familienbetrieben hergestellt und runden das Angebot ab. 

Shopping

In Prien stehen den Gästen Geschäfte mit Einkaufsmöglichkeiten von der feinen Tracht, über italienische Schuhe und Designer-Jeans bis hin zu lokalen Spezialitäten zur Verfügung. Zum Einkaufserlebnis sowohl für internationale Marken als auch für bayerische Souvenirs laden die Städte München, Salzburg und Rosenheim ein. Lokale Spezialitäten wie Obstbrände und Käseprodukte sowie traditionelles Kunsthandwerk kaufen die Gäste entweder direkt beim Hersteller oder in einem der Läden für typische Spezialitäten, die rund um den Chiemsee zu finden sind.

Mit freundlicher Genehmigung ©Priener Tourismus GmbH

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Partnerseiten Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++    Wanderparadies Fichtelgebirge   +++    Aussichtsreicher Weg: die deutsche Alpenstraße   +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.