Urlaubsregionen > Oberbayern > Tegernsee-Schliersee > Aktiv > Mountainbiken

Mountainbiken am Tegernsee und Schliersee


Mountainbiken am Tegernsee

Region Tegernsee - Schliersee: Biken auf dem WallbergAm Tegernsee finden Sie Mountainbike-Touren mit grandiosen Ausblicken. Ein begehrtes Ziel ist der Wallberg mit seinen 1722 Höhenmetern. Durch Mischwald, über Mautstraßen hoch zur Wallberg-Kapelle. Ein beliebter Trail ist auch die Drei-Seen-Runde: Tegernsee, Schliersee, Spitzingsee.

Bitte beachten Sie bei Ihren Touren die Beschilderung und nehmen Sie Rücksicht auf die Natur und die Bewohner der Almen.

Unser Tipp: Schwarzetenn-Alm-Runde, Fahrzeit cirka 3,5 Stunden

Ausgangspunkt ist der Zentralparkplatz in Rottach-Egern. Gestartet wird in Richtung Bad Wiessee über die Rottacher Seestraße und die Ganghoferstraße. Der Weg verläuft stets eben und idyllisch am Tegernsee entlang. Weiter führt der asphaltierte Weg in den Ort Bad Wiessee. Cirka 500 Meter nach dem Ortseingangsschild links abbiegen in Richtung Söllbachklause. An der Gabelung, an der es links zum Bauern in der Au geht, rechts fahren. Jetzt geht es auf einem leicht ansteigenden Forstweg entlang des Söllbachs über Luckengraben-Alm, Schwarzentenn-Alm (unsere Einkehr-Empfehlung!) und Klamm. Die Bundessstraße und die Weißach kreuzen, links auf dem Radweg weiter in Richtung Wildbad Kreuth. Wer den Tegernseer Fisch liebt, kehrt zu einem frischgeräucherte Saibling in die herzogliche Fischzucht ein. Weiter Richtung Siebenhütten (Empfehlung für hausgemachten Kuchen!), über die Hanns-Seidel-Stiftung nach Kreuth. Am Gasthaus Batzenhäusl vorbei, über die Weißach-Alm nach Trinis, rechts bergauf zur Wallbergbahn-Talstation, weiter über den Höhenweg nach Enterrottach, links hinter der Rottach-Brücke über Kühzagl, weiter am Rottach-Dammweg bis zum Ausgangspunkt – den Zentralparkplatz - zurück.

Mountainbiken am Schliersee

Kraftakt rund ums Sonnwendjoch
Strecke 40 km, Dauer: cirka 4 Stunden, Höhendifferenz: 1050 m

Wollen Sie sich einmal richtig plagen, ausradeln und schwitzen? Dann starten Sie zum Beispiel vom Zipflwirt bei Bayrischzell zur Ochsentour rund um das Sonnwendjoch. Schnell geht es bergauf in Richtung Riedenberg. Nach vier Kilometern rechts in Richtung Grabenbergalm. Bald wird es so steil, dass Sie am besten 150 Meter schieben, ein Bachbett durchqueren bis hin zu einer Almhütte. Auf einer Teerstraße weiter bis zur Grabenbergalmkapelle. Gut 600 Höhenmeter haben Sie nun überwunden. Jetzt geht es bergab zur Ackernalm. Über die Reichsteinalm geht es weiter in Richtung Valepp, dann rechts steil bergauf in Richtung Elendsattel. Über Elendalm und Kloascher Diensthütte geht es talabwärts und talauswärts zurück zum Ausgangspunkt Zipflwirt.

Almtour Nr. 22, Strecke: 42 km, 860 Höhenmeter

Vom Bahnhof Schliersee zum Bahnhof Neuhaus fahren wir zum Spitzingsattel und hinab Richtung Valepp. An der Johannisbrücke cirka 200 m vor dem Forsthaus Valepp rechts und über die Brenner Klamm fahren wir zur Monialm. Weiter hinunter zum Almhof in Enterrottach und zweigen dort rechts zum Kühzagl ab. Wir fahren hinauf zur Kühzagl-Alm und weiter bis zum Abzweig Weg 11. Vom Ortsteil Hennerer fahren wir zurück zum Bahnhof Schliersee.

Radeltourenkarte Schliersee - Bayerischzell

Zu den folgenden Mountainbike-Touren gibt es hier umfangreiche Informationen inklusive Karten, Höhenprofil und Streckenabschnitte. Neben den von uns ausgewählten Touren finden Sie dort noch zahlreiche andere Radel- und Mountainbike-Strecken im Gebiet Schliersee-Bayrischzell-Tegernsee-Wendelstein.

Rund um den Wendelstein, Streckenlänge cirka 50 km, Höhendifferenz 1419 m, Fahrzeit 5 - 6 Stunden

Hier können Sie um den Wendelstein biken - vorbei an Almen und Alpenstraßen können Sie nach atemraubenden Aufstiegen auch atemberaubende Landschaften und Downhills erleben - und zum Abschluss mit der Wendelsteinbahn noch mal das Erreichte genießen!

Erzherzog Johann Tour,
Streckenlänge cirka 61 km, Höhendifferenz 1017 m, Fahrzeit bis zu 7 h

Erleben Sie Berge und Wälder hinter dem Tegernsee - vorbei an Spitzingsee zur Erzherzog-Johann-Klause, über Schwaiger-Alm in Richtung Kreuth mit letztem Anstieg auf Kühzagl-Alm in Richtung Schliersee.

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Datenschutz Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++    Hotels und Unterkünfte in Bayern   +++    Altmühltal - Natur pur   +++    Münchens Sehenswürdigkeiten   +++    Bayern-Urlaub mit Hund   +++    Die 100 besten Biere Bayerns   +++    Die Highlights des Fränkischen Jura   +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.