Aktuelles / News > Archiv > 2017 > Hundeschlittenrennen Wallgau

Hundeschlittenrennen in Wallgau am 04. und 05. März 2017

Alaska-Atmosphäre in Oberbayern

Am 04. und 05. März 2017 findet im Winterparadies Wallgau in der Alpenwelt Karwendel wieder das internationale Schlittenhunderennen statt.

Wenn der Startschuss fällt und Jahr für Jahr über 100 Teilnehmer mit ihren 800 bis 1000 Huskys um den Sieg rennen, verwandelt sich das beschauliche Wallgau zur Sportmetropole des Schlittenhunderennsports.

Die Rennen über ca. 4, 8, 14 und 37 Kilometer sind nicht nur sportlich anspruchsvoll, sondern haben ihren speziellen Reiz in der atemberaubend schönen Bergkulisse. Durch das Isartal übers Hochplateau zum zugefrorenen Barmsee, umrahmt von Karwendel- und Wettersteinmassiv, jagen reinrassige Sibirian Huskies, Alaskan Malamutes, Samojeden und Grönländer nach der Bestzeit.

Startzeit:
Samstag 10:00 Uhr
Sonntag 9:00 Uhr

Start und Ziel: Isarsteg an der Finz

 

ABC des Schlittenhundesportes:

Musher: Schlittenhundeführer
Trail: Weg, Rennstrecke, Loipe
Gee: Kommando für rechts
Haw: Kommando für links
Leader: Leithund (Hund an der Spitze des Gespannes, nicht unbedingt der Rudelchef)
Go: Startkommando

   

Sibirian Husky:

Der schnellste reinrassige Schlittenhund. Er hat blaue oder braune Augen und ein besonders ansprechendes Fell. Ein freundlicher und gutmütiger Hund, der auch in der Familie ein angenehmer Mitbewohner sein kann. Lediglich seine Folgsamkeit lässt manchmal zu wünschen übrig.

 

Alaskan Malamute:

Dem Sibirian Husky optisch sehr ähnlich, aber erheblich schwerer und dadurch auch langsamer. Er wird gerne als „Frachtlokomotive des hohen Nordens“ bezeichnet.

 

Samojeden:

Er stammt aus Sibirien und ist an seinem langen weißen Fell zu erkennen. Auch er hat gegen die Huskies läuferisch keine Chance. Ein Hund von sonnigem Gemüt.

Weitere Infos finden Sie auf der Tourismusseite von Wallgau.

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Partnerseiten Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++    Wanderparadies Fichtelgebirge   +++    Ganz oben, ganz nah: Baumwipfelpfade   +++    Bayern-Urlaub mit Hund   +++    Mit dem E-Bike durch Bayern   +++    Aussichtsreicher Weg: die deutsche Alpenstraße   +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.