Urlaubsregionen > Oberbayern > Tegernsee-Schliersee

Logo Alpenregion Tegernsee SchlierseeGoogle-Maps Bayerisches Oberland 

 


Urlaub in der Region Tegernsee - Schliersee

Geduld und Gelassenheit beim Angeln im Tegernsee

Die Urlaubsregion Tegernsee - Schliersee - Hohe Gipfel und ruhige Wasser

Urlaub in der Region Tegernsee - Schliersee: Montgolfiade, Foto: Tegernseer Tal TourismusDie Augen schließen und träumen. Das Heu riechen und mit den Händen fühlen. Seinen Duft einatmen und den Alltag loslassen. Was für ein Naturtraum! Mit den Kindern im Heu übernachten, das Abendessen am Lagerfeuer selbst brutzeln. Und am nächsten Tag von Bauernhof zu Bauernhof radeln, während die Bäuerinnen sich um den Gepäcktransport kümmern. „Radeln von Hof zu Hof“ ist nur eines von vielen Urlaubserlebnissen in der Alpenregion Tegernsee Schliersee, die Natur intensiv fühlen und bis unter die Haut erspüren lassen. Am Fuße der Alpen, weniger als eine Autostunde von der bayerischen Landeshauptstadt München entfernt, lässt sich die Natur auch gut ohne Auto oder Fahrrad erkunden. Eine wanderbare und wundervolle Urlaubswelt wartet darauf, erforscht, bestaunt oder einfach nur genossen zu werden.

Gipfelblick, Foto: Alpenregion Tegernsee - SchlierseeGipfelglück mit Traumausblick garantieren die Wanderungen auf den Wallberg oder den Wendelstein. Wanderspaß neben plätschernden Gewässern ohne größere Anstrengungen verspricht ein Ausflug zum Spitzingsee, zur Valepp oder ins romantische Kloo-Aschertal bei Bayrischzell. Natur mit allen Sinnen erleben, den Alltag loslassen und zu sich selbst finden kann man auf dem Meditationsweg zwischen Bad Aibling und Holzkirchen. Auf drei Tagesetappen führen Sie kurze Meditationen durch eine idyllische Landschaft, die reich an Kulturdenkmälern ist.

Natur pur bieten wir auch allen, die gerne sitzen bleiben! Zum Beispiel unter alten Lindenbäumen, die in einer solchen Größe und Pracht nur in Bayerns schönstem Lindendorf Otterfing zu finden sind. Wer nach seinem Glückserlebnissen fischen will, hat die Qual der Wahl. Klare Seen wie der Schliersee, der Tegernsee oder der Loidlsee sind bei Anglern genauso beliebt wie unsere reinen Bäche und Flüsse wie Leitzach oder Mangfall.

Radeln am Tegernsee, Foto: Tegernseer Tal Tourismus GmbHSportlich Aktive können in der Alpenregion Tegernsee Schliersee kräftig in die Pedale treten - und das sogar über die Grenzen des Freistaates hinaus. Durch unsere Region führen mehrere lange Radtouren. So etwa der Bodensee-Königsee-Radweg, oder die Via Bavarica Tyrolensis, die in mehreren Tagesetappen zu bewältigen ist. Familien finden ihre perfekte Radtour im nördlichen Landkreis mit flacheren Radwegen, Mountainbiker zieht es in Richtung Spitzingsee und Kreuth, wo auf der Erzherzog-Johann-Tour eine Höhendifferenz von über 1.000 Metern zu bewältigen ist.

Egal ob man nun die Wadln beim Radeln kräftigt, die Fliege an die Angel steckt, oder die Füße im Heu ausstreckt. In der Alpenregion Tegernsee Schliersee werden Sie ihn entdecken: Ihren ganz persönlichen Urlaubstraum!

Die Highlights der Region, sowie alle Informationen zu Aktivurlaub, sowie den Hotels und den Orten in der Urlaubsregion Tegernsee - Schliersee finden Sie auf den verlinkten Seiten.

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Partnerseiten Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++    Wanderparadies Fichtelgebirge   +++    Ganz oben, ganz nah: Baumwipfelpfade   +++    Bayern-Urlaub mit Hund   +++    Mit dem E-Bike durch Bayern   +++    Aussichtsreicher Weg: die deutsche Alpenstraße   +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.