Urlaubsregionen > Oberbayern > Tegernsee-Schliersee > Highlights

Highlights in der Region Tegernsee - Schliersee

Highlights in der Region Tegernsee - Schliersee

Kloster Tegernsee - hier wird Geschichte lebendig

Region Tegernsee - Schliersee: das ehemalige Kloster TegernseeMönche und Lehensleute des 746 gegründeten Benediktinerklosters Tegernsee besiedelten das Tal und machten es urbar. In seiner Blütezeit zählt es 11.000 Besitzungen, unter anderem Weingüter in Südtirol und in der Wachau. Die bedeutendste Bibliothek ihrer Zeit war hier beheimatet und Schulmänner, Professoren, Literaten, Musiker und Komponisten machten die Tallandschaft berühmt. Die adligen Gründer, die Brüder Adalbert und Otkar Huosi, wären sicher heutzutage noch stolz auf ihr Werk. Und würden sich über Ihren Besuch freuen!

Das Kloster wurde im Zuge der Säkularisation in Bayern im Jahre 1803 aufgelöst. Später gingen die noch verbliebenen Gebäude in den Besitz des Königs Max I. Josef von Bayern über. Das jetzige Schloss beherbergt heute Gymnasium, Pfarrkirche, Brauerei und das berühmte Herzogliche Bräustüberl Tegernsee. Da gibt es für Sie viel zu sehen und zu schmausen!
Eines der Highlights ist das jährlich im Juli stattfindende Waldfest. Hier begegnen sich Einheimische, Touristen und auch viele Münchner, die seit einigen Jahren die Waldfeste am Tegernsee für sich entdeckt haben. Veranstalter ist der örtliche Skiclub, dem auch die Einnahmen zu Gute kommen. 

Gipfelglück am Schliersee

Region Tegernsee - Schliersee: Bergbahn SchlierseeWenn Sie sich schweißtreibende Aufstiege ersparen wollen und lieber hinaufschweben in jene Sphären, in denen man sich dem Himmel einfach näher fühlt, dann sind Sie in Schliersee gut dran: mehrere Bergbahnen erschließen Ihnen ganz ohne Anstrengungen das Gipfelglück.

Im Spitzinggebiet werden die Sommer- bzw. Wintersportler mit der Taubenstein Kabinenbahn, der im Sommer 2004 rundum modernisierten Stümpfling Sesselbahn und der Suttenbahn in die schönsten Gebirgsgegenden Bayerns hinaufgetragen.

Am Taubenstein dauert die Fahrt rund fünfzehn Minuten bis zur Bergstation unterhalb des Gipfels. Hier in etwa 1600 Metern höhe können Sie grandiose Ausblicke genießen. Die Chiemgauer Berge stehen in Osten, Zugspitze und Wettersteinmassiv im Westen, und bei klarer Sicht sind sogar die im Süden gelegenen Dreitausender Großglockner und Großvenediger wie zum Greifen nahe.

Am Schliersee ist die hoch über dem See gelegene Schliersbergalm mit dem gleichnamigen Hotel mit der Schliersbergbahn zu erreichen - und dies bereits seit 50 Jahren! Auf 1061 m erschließt sich für Sie ein Bilderbuch-Panorama über den Schliersee.

In den Schlierseer Bergen finden Sie zudem eine Bergflora vor, die in ihrer Vielfalt einmalig ist, und durch ausgedehnte Wanderwege erschlossen ist.

Weiteres Highlight in dieser schönen Urlaubsregion: Markus Wasmeier Bauernhof- und Wintersportmuseum Schliersee

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Datenschutz Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++    Unterm grünen Dach Europas: Der Oberpfälzer Wald   +++    Ganz oben, ganz nah: Baumwipfelpfade   +++    Mit dem E-Bike durch Bayern   +++    Wanderparadies Fichtelgebirge   +++    Bayerns Freizeitparks sind top   +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.