„Südliches Flair trifft bayerische Gemütlichkeit“

Im nordwestlichsten Zipfel Bayerns liegt die Kulturstadt Aschaffenburg, die bekannt ist für ihre Schlösser, Parks, Museen und Kunst. Sehenswert sind das Schloss Johannisburg, das Pompejanum sowie der Stiftsschatz mit den Cranach-Bildern. Neben dem Schloss Johannisburg befindet sich die „Kunsthalle Jesuitenkirche“ mit Kunst aus dem 20. Jahrhundert. Aschaffenburg kann auf eine 1000-jährige Geschichte zurückblicken. Als kurmainzerische Residenzstadt war Aschaffenburg Sitz des Fürstentums und ab 1816 königlich-bayerische Kreisstadt. Eine Altstadt mit urigen Gassen, historischen Fachwerkhäusern und vielen Kneipen und Bistros lädt Sie zum Verweilen, Bummeln und Fotografieren ein.

Sie verbringen zwei Nächte im Doppelzimmer inklusive Frühstück eines Mittelklassehotels in zentraler Lage, kostenlosem Eintritt ins Pompejanum, Weinprobe und Teilnahme an einer Stadtführung.

Leistungen:

  • Mittelklassehotel in zentraler Lage
  • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • 1 x Halbpension im Hotel (Abendessen)
  • Eintritt in das Pompejanum
  • Weinprobe in exklusivem Ambiente
  • Teilnahme an einer offenen Führung
  • Offizieller Stadtführer Aschaffenburg

Preise:

  • pro Person ab € 189,00
  • Einzelzimmerzuschlag € 30,00

Buchungszeitraum:

ab 01.04.2014 bis 31.10.2014

Kontakt:

E-Mail: angebote@guide-to-bavaria.com
Telefon: 089 / 71 99 81 93

AUCH INTERESSANT:


Ferien auf dem Bauernhof

Raus aufs Land! Selten liegen Erholung und Erlebnis so nah wie auf einem Bauernhof, wo man abseits des Trubels Tieren und der Natur ganz nah sein kann.
> Mehr erfahren

Wellness in Bayern

Gönnen Sie sich eine Auszeit für Körper, Geist und Seele! Nicht nur unzählige Hotels bieten hier Wellness-Pakete an, auch spezielle Einrichtungen, Bäder und Therme laden zum Entspannen ein.
> Mehr erfahren

Bayerns Städte

Geschichte erkunden und Gegenwart genießen: Nirgends treffen Moderne und Tradition so sichtbar und spannend aufeinander wie in Bayerns Städten.
> Mehr erfahren

Museen und Galerien in Bayern

Die bayerische Museumslandschaft umfasst mehr als 1.150 Einrichtungen in der Trägerschaft von Staat, Bezirken, Landkreisen, Städten und Gemeinden, aber auch von Vereinen, Stiftungen, Firmen und Privatpersonen.
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved