Landkreise & Orte > Oberbayern > Miesbach > Tegernsee

VeranstaltungenLage auf der Karte

Hotels/Unterkünfte: DAS TEGERNSEE, See Hotel Luitpold, Hotel Ledererhof, Gasthof Schandl - weitere Unternehmen suchen

Essen/Trinken: DAS TEGERNSEE, Gasthof Schandl - weitere Unternehmen suchen

Nightlife/Szene: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche

Shopping & more: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche


Tegernsee 

Tegernsee Blumenbalkon

Von den Chronisten wird Tegernsee als älteste Ansiedlung am See vermerkt. Heute zeigt sich der historisch gewachsene Ort lebendiger und aufgeschlossener denn je. Seit 1250 Jahren ist er die Quelle der Kultur am Tegernsee - ein Platz, an dem Geschichte und Geschichten geschrieben wurden.

Nach der Säkularisation des Benediktinerklosters im Jahre 1803 gingen die Gebäude in den Besitz des damaligen bayerischen Königs Max I. Joseph über, der sie zu einer Sommerresidenz umbaute. Die Zeit, als sich der "Hof" in Tegernsee aufhielt, kann auch als Beginn des Tourismus angesehen werden. Adelige, Künstler und Diplomaten waren unter anderem Gäste in Tegernsee.

Tegernsee Klosterkirche und Bräustüberl

Viele folgten dem Beispiel des Königs und erwarben oder bauten ebenfalls einen Wohnsitz. Handwerk und Handel entwickelten sich stetig. Diese Weltoffenheit und Gastlichkeit finden Besucher auch heute noch in Tegernsee. Gepaart mit der reichhaltigen Kultur und dem Brauchtum, gestaltet sich ein Aufenthalt zum Erlebnis. Dazu kommt die einmalige Voralpenlandschaft mit dem See, eingebettet in sanfte Hügel, bis zu den Vorbergen der Alpen.

Mit seiner Höhenlage zwischen 732 und 1264 Meter über Normalnull und als "Heilklimatischer Kurort" ausgezeichnet, bietet Tegernsee zu allen Jahreszeiten alles für einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub.

Das Bräustüberl, weit über den Tegernsee hinaus bekannt, gehört zum Ort wie das kristallklare Wasser zum See. Es ist ebenso der gemütliche Platz für den Sonntags-Frühschoppen der Einheimischen wie auch die Anlaufstelle der Mountainbiker nach einer schweißtreibenden Tour und beliebtes Ausflugsziel für die Großstädter aus München und Umgebung. Das Herzogliche Bräustüberl serviert das Tegernseer Spezial und andere Sorten aus der eigenen Brauerei, dazu eine Auswahl an bayerischen Brotzeiten und anderen Schmankerln.

Legendär ist das direkt gegenüber auf der Schmetterlingswiese stattfindende Waldfest. Brotzeit, Steckerlfisch, Hendl und dazu eine frische Maß Tegernseer - das lockt zahlreiche Gäste des Ortes und Besucher aus der ganzen Region an.

Tegernsee Waldfest

Wird den Einheimischen am Tisch dann zugeprostet, versteht der nicht aus Bayern stammende Urlaubsgast manchmal recht wenig. Hier lernt er die bayerische Gemütlichkeit und Gastfreunschaft kennen. Er muss auch nicht den ganzen Abend alleine bleiben, denn später in der Schnapsbar wird es sehr voll und man kommt sich mehr oder weniger gewollt näher....

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Partnerseiten Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++    Wanderparadies Fichtelgebirge   +++    Aussichtsreicher Weg: die deutsche Alpenstraße   +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.