Urlaubsregionen > Franken > Fränkisches Weinland > Highlights > Volkacher Mainschleife

Die Volkacher Mainschleife: Weinkultur, Kunst und Sport in Einem

Wein, Spargel und Obst, idyllischen Orte und reizvolle Landschaft

Fränkisches Weinland: Logo Volkacher Mainschleife

„Die Region xy ist immer eine Reise wert“ – dieser Satz begegnet einem wohl sehr oft in Reisekatalogen. Für eine Reise an die Volkacher Mainschleife im Herzen des fränkischen Weinlandes zwischen Schweinfurt und Würzburg trifft dieser Satz allerdings auf alle Fälle zu. Hier kommen die Beweise! Die Mainschleife ist einmalig in Deutschland denn nur hier hat der Main in Jahrmillionen diese Schleife gebildet.

Mit Volkach und seinen Ortsteilen Astheim, Escherndorf, Fahr, Köhler, Dimbach, Eichfeld, Gaibach, Krautheim, Obervolkach, Rimbach und den Gemeinden Nordheim, Sommerach, Ober- und Untereisenheim, Stammheim und Wipfeld hat sich an der Mainschleife ein Ferienparadies entwickelt. Die idyllischen Orte laden zu jeder Jahreszeit zum verweilen ein.

Fränkisches Weinland: Mainschleife Volkach

Die Mainschleife ist auch die Wein-, Obst- und Spargelregion im Fränkischen Weinland. Ab Ende April bis Ende Juni ist die Volkacher Mainschleife ein Mekka für Spargelfreunde. Nahtlos geht die Spargelzeit in die Zeit des Weines über. Überall laden Winzer- und Weinfeste zum Wein verkosten ein. Im Herbst steht dann die Hochsaison mit der Weinernte an. Ein besonderes Erlebnis, wenn man den Winzern direkt bei ihrer Arbeit zusehen kann.

Kulinarisch gesehen wartet die Mainschleife ebenfalls mit einer unverwechselbaren Küche auf. Typisch fränkische Gerichte oder exklusive Spargel- und Fischgerichte mit den passenden Weinen stehen auf den Speisekarten.

Kulturell bietet die Volkacher Mainschleife ebenfalls unverwechselbare Anlaufstationen. Die Wallfahrtskirche „Maria im Weingarten“ mit der Riemenschneider-Madonna, das barocke Schelfenhaus und das Museum „Barockscheune“ in Volkach und das Museum „Kartause“ in Astheim mit kirchlichen Schätzen sind nur einige einzigartige Reiseziele.

Wer es eher sportlich mag kann auf ein hervorragendes Radwegenetz zurückgreifen, das sich auch zum Inline-Skaten bestens eignet. Der Main bietet ebenfalls viele sportliche Möglichkeiten beispielsweise beim Angeln oder Boot fahren. Gäste, die die Region genauer kennen lernen möchten, haben mit der Touristinformation Volkach einen perfekten Ansprechpartner. Die Informationshotline lautet 09381-40112 oder weitere Auskünfte bietet auch das Internet unter www.volkach.de.

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Partnerseiten Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++    Wanderparadies Fichtelgebirge   +++    Bayern-Urlaub mit Hund   +++    Aussichtsreicher Weg: die deutsche Alpenstraße   +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.