Bad Abbach Logo

Bad Abbach

Willkommen in Bad Abbach

Blick auf Bad Abbach

Das Schwefel-Moorheilbad Bad Abbach liegt nur sieben Kilometer südlich der ehemaligen Reichsstadt Regensburg im reizvollen Stromtal der Donau. Die Unberührtheit der romantischen Landschaft sowie der ländliche Charakter von Ort und Umgebung gewährleisten zusammen mit den Heilkräften seiner Schwefelquellen außergewöhnliche Kurerfolge.

Wer als Gast in Bad Abbach die Wälder, Fluren und Auen seiner malerischen Umgebung durchschweift, wandert über geschichtsträchtigen Boden.

Weithin sichtbar ist das Wahrzeichen des Ortes, der Heinrichsturm, Bergfried einer einst wehrhaften Burg.

Innenstadt Bad Abbach

Kur und Erholung am Donaustrand

Die lebendige, kleine Kurstadt ist sozusagen Badevorort der ältesten deutschen Reichsstadt Regensburg. Einerseits nahe genug, das Fluidum der geschichtsträchtigen Donaustadt genießen zu können, andererseits weit genug entfernt, dass Trubel und Hektik Erholung und Kur nicht beeinträchtigen können.

Bad Abbach liegt 8 km südwestlich von Regensburg nahe dem Altmühltal, unmittelbar an der Donau.

Bad Abbach Charbonnieres les bains

Geschichtlicher Rückblick

Schon Kaiser Karl V. erholte sich von den Strapazen der Reichstage in Bad Abbach, in dem seit 1465 geordneter Badebetrieb nachweisbar ist. Kaiserliche Tradition drückte sich auch im Namen des modernen, auf den Donauhügeln erbauten Kurmittelhauses Kaiser Therme aus - eine optimale Kombination von Badevergnügen im 28 - 37 Grad Celsius warmen Wasser und Gesundheitstraining mit Wildwasserkanal, Dampfbad und großzügiger Saunalandschaft mit Rasul- und Cleopatrabad.

Medizinische Einrichtungen

Nahe dem Kurpark befinden sich die Fachkrankenhäuser für innere Medizin und Orthopädie sowie die neue Fachklinik für Rehabilitation mit 260 Einzelzimmern - das Rheumazentrum. Bad Abbach lockert mit Schwefel, Moor und Thermalwasser nicht nur die Gelenke, sondern durch Atmosphäre und Symathie auch das Gemüt - keine unwesentlichen Voraussetzungen für den Heilerfolg.

Nicht nur der Körper soll gesunden, sondern auch der Geist. Ruhe und Erholung findet der Gast im weiträumigen Kurpark mit seinen Wasserspielen und dem bei jung und alt beliebten Tier- und Vogelgehege. Für die Freizeitgestalltung im Winter besteht in naher Umgebung die Möglichkeit zum Skilanglaufen. Neben gespurten Langlaufloipen kann man auf zugefrorenen Nebenarmen der Donau Eisstockschießen und Schlittschuhlaufen. Erlebnissreich sind Ausflugsfahrten zu den landschaftlichen und kunsthistorischen Sehenswürdigkeiten der näheren Umgebung.

AUCH INTERESSANT:


Traumstraßen in Bayern

"Der Weg ist das Ziel!" Unter diesem Motto reist es sich abwechslungsreich und entspannt durch Bayern. Historisches, Lehrreiches und einfach Sehenswertes erwartet die Fahrer.
> Mehr erfahren

Musik und Theater in Bayern

Ob Opernhaus oder Kleinkunstbühne, im Kulturland Bayern lassen sich Ensembles von Weltrang ebenso finden wie talentierte Laien. Hier kommt jeder Musik- und Theaterfan auf seine Kosten.
> Mehr erfahren

Camping in Bayern

Mobil sein, Freiheit genießen, Natur erleben: Camper finden in Bayern eine unvergleichliche Vielfalt an Plätzen, in der Nähe von Bergen, Seen und Wäldern ebenso wie in lebhaften Städten.
> Mehr erfahren

Einfach aktiv mit dem E-Bike durch Bayern

Ob mit dem eigenen oder einem gliehenen E-Bike, Bayern bietet eine ideale Infrastruktur für den Radlurlaub. Erkunden Sie den Freistaat sportlich entspannt!
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved