Bad Brückenau Urlaub: Logo

Bad Brückenau

Wanderpaar über Bad Brückenau

Sie suchen einen Ort voller Harmonie, üppiger Natur, freundlicher Menschen, an dem Sie auftanken und wieder zu sich selbst finden können? Dann sind Sie hier in Bad Brückenau genau richtig!

Das Wasser seiner fünf Heilquellen hat Bad Brückenau als Kurort berühmt gemacht. Im Süden des Naturparks und Biosphärenreservats Rhön, im malerischen Sinntal, umgeben von urtümlichen Wäldern und saftigen Wiesen, liegt mitten im Herzen Deutschlands die liebenswerte Stadt Bad Brückenau.

Als Tor zur Rhön hat die fränkische Kleinstadt aber noch viel mehr zu bieten als Gesundheit und Wellness pur: die intakte Natur lädt ein zum Wandern, Radfahren und Nordic Walking. Die Fußgängerzone mit ihren individuellen Geschäften macht Lust auf´s Flanieren und Shoppen. Hotels, Cafés und Restaurants verwöhnen Sie mit Gastfreundschaft und kulinarischen Genüssen.

Lage und Atmosphäre der Kur- und Urlaubsstadt laden ein, die Hektik des Alltags für einige Zeit hinter sich zu lassen und zu entspannen. 

Hier erholte sich schon Bayernkönig Ludwig I., der früh die heilsame Wirkung der Quellen erkannte. Nicht zuletzt nennt sich Bad Brückenau deshalb auch stolz das "Königsbad". Heute macht die Stadt als medizinsches Kompetenzzentrum von sich reden, aber auch Brautpaare aus ganz Deutschland, Wellness-Suchende, Wanderer und Sportler schätzen die Kurstadt.

Viel Sehenswertes gibt es hier zu entdecken:

  • das Bayerische Staatsbad mit Kursaal, Fürstenhof und Schlosshotel aus der Zeit König Ludwigs des Ersten
  • die gemütliche Innenstadt Bad Brückenaus mit kleinen Geschäften und Boutiquen
  • den Volkersberg mit barocker Klosterkirche und herrlichem Rundblick über die Rhön
  • das Kloster Kreuzberg auf dem 928 m hohen Kreuzberg, dem höchsten Berg der Bayerischen Rhön

Bad Brückenau ist aus allen Richtungen bequem und schnell zu erreichen, über die Rhönautobahn A7 Kassel/ Würzburg oder über die A66, bzw. mit dem ICE bis Fulda.

Ein Biosphärenreservat der UNESCO - die Rhön

BirkhahnBad Brückenau: RadlerElsgellenHutebuche

Die Rhön im Dreiländereck Bayern, Hessen und Thüringen wurde im März 1991 von der UNESCO als Biosphärenreservat anerkannt, um den Schutz, die Pflege und Entwicklung dieser außergewöhnlichen Mittelgebirgslandschaft zu sichern.

507 Biosphärenreservate in mehr als 94 Ländern der Erde bilden ein weltweites Netz, welches die UNESCO als Weltorganisation für Erziehung, Wissenschaft und Kultur im Rahmen ihres Programmes "Der Mensch und die Biosphäre" (MAB) aufbaut.

Die Rhön ist eines der bislang 14 Gebiete, die in Deutschland als Biosphärenreservat anerkannt wurden. In diesen wird beispielhaft die Entwicklung und Umsetzung nachhaltiger, umweltverträglicher Nutzungsweisen aufgezeigt. Darüberhinaus dienen Biosphärenreservate der anwendungsorientierten Forschung, der ökologischen Umweltbeobachtung und der Umweltbildung.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Bayerischen Verwaltungsstelle Biosphärenreservat Rhön.
Telefon: 09774-91020 und auf der Website www.biosphaerenreservat-rhoen.de

Deutsches Fahrradmuseum Bad Brückenau

Besuchen Sie Deutschlands umfangreichste und qualitativ hochwertigste Fahrradsammlung!

In einer stilvollen Villa im Staatsbad befindet sich diese spektakuläre Privatsammlung. Auf zwei Etagen sehen Sie über 230 Exponte, angefangen von der Laufmaschine von 1820 bis zu den futuristisch anmutenden Designstudien von heute. 

Purer Musikgenuss!

Bad Brückenau: OrchesterDas Bayerischer Kammerorchester Bad Brückenau gibt regelmäßig hochklassige Heimspiele.

Die Konzertreihen Zwischen-Spiel, Jahreszeiten und das Hochschulpodium bereiten klassischen und modernen Hörgenuss.

AUCH INTERESSANT:


Ferien auf dem Bauernhof

Raus aufs Land! Selten liegen Erholung und Erlebnis so nah wie auf einem Bauernhof, wo man abseits des Trubels Tieren und der Natur ganz nah sein kann.
> Mehr erfahren

Urlaub mit Hund

Wohin mit dem Hund im Urlaub? Na, einfach mitnehmen! Immer mehr bayrische Gastgeber bieten hundefreundliche Unterkünfte an und machen so die Hundepension überflüssig.
> Mehr erfahren

Museen und Galerien in Bayern

Die bayerische Museumslandschaft umfasst mehr als 1.150 Einrichtungen in der Trägerschaft von Staat, Bezirken, Landkreisen, Städten und Gemeinden, aber auch von Vereinen, Stiftungen, Firmen und Privatpersonen.
> Mehr erfahren

Musik und Theater in Bayern

Ob Opernhaus oder Kleinkunstbühne, im Kulturland Bayern lassen sich Ensembles von Weltrang ebenso finden wie talentierte Laien. Hier kommt jeder Musik- und Theaterfan auf seine Kosten.
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved