Bad Rodach

Impressionen Thermalbad Bad Rodach Impressionen Thermalbad Bad Rodach Impressionen Thermalbad Bad Rodach Impressionen Thermalbad Bad Rodach Impressionen Thermalbad Bad Rodach

Willkommen in Bad Rodach

Mitten im Herzen von Deutschland gelegen, ruft Ihnen Bad Rodach ein „Herzliches Willkommen" zu.

Hier wird Ihnen eines der schönsten fränkischen Erholungsgebiete zu Füßen gelegt, das Ihnen der weiß-blaue Freistaat an seiner Grenze zu Thüringen zu bieten hat.

Im Thermalbad, am Fuße des Sankt Georgenberg, können Sie mitten in der Natur Thermalwasser genießen, sich verwöhnen und die Seele baumeln lassen und in ein paar Tagen oder Wochen Kraft schöpfen für den Alltag. Im fränkischen Hügelland ist die Welt noch in Ordnung.

Natürlich gibt es in und um Bad Rodach neben der Therme genügend Möglichkeiten für Aktive.

Auch die ausgezeichente Gastronomie des Ortes freut sich auf Sie und sorgt nach getaner Arbeit für Ihr leibliches Wohl.

Saunabereich ThermeBaden, Kneippen und mehr

Das Thermalbad mit seinen großzügig angelegten vier Innen- und Außenbecken, darunter ein Solebecken mit Strömungskanal, zwei Therapiebecken, Dampfbädern und Kneippanlagen bietet Ihnen Gelegenheit, zu relaxen, auszuspannen und Ihr Wohlbefinden zu stärken, vor allem sorgt es aber für Linderung bei körperlichen Beschwerden.

Genießen Sie die Reize von Wasser und Wärme, lassen Sie sich mitreißen vom neuen, regulierbaren Strömungskanal und relaxen Sie in der Solegrotte mit Fußbodendüsen und Sprudelliegen. Das Solebad verschafft jetzt zusätzlich Linderung bei Atembeschwerden und Hautkrankheiten und ergänzt damit sinnvoll die Heilwirkung der Mineraltherme bei Gelenkerkrankungen, Rheuma und Frauenleiden.

Selbstverständlich können Sie hier auch auf Rezept oder als Selbstzahler verschiedene Anwendungen wie Massage, Fango oder ähnliches nutzen.

Heil- und Gesundheitsinfo

Indikationen:
Abnutzungserscheinungen der Wirbelsäule und Gelenke
Erkrankungen des Skelettsystems mit Verlust von Knochensubstanz
Weichteilrheumatismus
Zustände nach Operationen und Verletzungen am Bewegungsapparat
Chronisch entzündliche rheumatische Erkrankungen
Frauenleiden
Hauterkrankungen

Gegenindikationen:
Angeborene und reaktive Hypertonie (Bluthochdruck)
Schwere Angina pectoris (Herzkranzverengung)
Ausgeprägte Hyperthyrose (Überfunktion der Schilddrüse)
Akute Thrombophlebitis (Venentrombose)
Akut- entzündliche bzw. fortschreitende Nieren- und Lebererkrankung des Zentralnervensystems
Übertragbare Krankheiten
Alle Formen der Herzinsuffiziens (Herzschwäche)
Asthma-bronchiale (Lungenfunktionseinschränkung)

AUCH INTERESSANT:


Traumstraßen in Bayern

"Der Weg ist das Ziel!" Unter diesem Motto reist es sich abwechslungsreich und entspannt durch Bayern. Historisches, Lehrreiches und einfach Sehenswertes erwartet die Fahrer.
> Mehr erfahren

Wellness in Bayern

Gönnen Sie sich eine Auszeit für Körper, Geist und Seele! Nicht nur unzählige Hotels bieten hier Wellness-Pakete an, auch spezielle Einrichtungen, Bäder und Therme laden zum Entspannen ein.
> Mehr erfahren

Schlösser und Gärten in Bayern

Mal "wie bei Königs" fühlen? Kein Problem, in Bayern kann man nicht nur in den prachtvollen Schlössern und Parks Ludwigs II. lustwandeln, sondern in vielen weiteren königlichen Residenzen.
> Mehr erfahren

Museen und Galerien in Bayern

Die bayerische Museumslandschaft umfasst mehr als 1.150 Einrichtungen in der Trägerschaft von Staat, Bezirken, Landkreisen, Städten und Gemeinden, aber auch von Vereinen, Stiftungen, Firmen und Privatpersonen.
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved