Ebrach

Willkommen in Ebrach

Ebrach

Staatlich anerkannter Erholungsort. Kunst und Natur gehen in Ebrach eine innige Verbindung ein. Der Naturpark Steigerwald umgibt die Marktgemeinde und ihre Ferienorte Eberau, Großbirkach, Großgressingen und Neudorf mit weiten Laubwäldern.

Rundwanderwege, Naturlehrpfad und Waldspielplatz erschließen den mächtigen Buchenwald mit zum Teil über 200-jährigen Baumriesen.

Die prachtvolle Klosteranlage, die erste rechtsrheinische Zisterziensergründung, eine Perle unter den fränkischen Baudenkmälern ist unter fachkundiger Führung zu besichtigen. Dort findet auch der Ebracher Musiksommer statt. Die Klosterkirche mit ihrer farbenprächtigen Fensterrosette gilt als das bedeutendste Werk der Frühgotik in Deutschland.

Natürlich exquisit sind mit Karpfen, Frankenweinen oder der Zwetschgentorte die Ebracher Spezialitäten. Zu so viel Imposantem aus Natur, Baukunst und Kulinarischem kommt das Freizeitangebot Tennis, Minigolf, Radwandern und Schwimmen im beheizten Freibad...

Besichtigungsmöglichkeiten

Ehemalige Zisterzienserabtei Ebrach - Treppenhaus und Kaisersaal
Ehemalige Klosterkirche Ebrach

AUCH INTERESSANT:


Ferien auf dem Bauernhof

Raus aufs Land! Selten liegen Erholung und Erlebnis so nah wie auf einem Bauernhof, wo man abseits des Trubels Tieren und der Natur ganz nah sein kann.
> Mehr erfahren

Museen und Galerien in Bayern

Die bayerische Museumslandschaft umfasst mehr als 1.150 Einrichtungen in der Trägerschaft von Staat, Bezirken, Landkreisen, Städten und Gemeinden, aber auch von Vereinen, Stiftungen, Firmen und Privatpersonen.
> Mehr erfahren

Traumstraßen in Bayern

"Der Weg ist das Ziel!" Unter diesem Motto reist es sich abwechslungsreich und entspannt durch Bayern. Historisches, Lehrreiches und einfach Sehenswertes erwartet die Fahrer.
> Mehr erfahren

Bayerns Städte

Geschichte erkunden und Gegenwart genießen: Nirgends treffen Moderne und Tradition so sichtbar und spannend aufeinander wie in Bayerns Städten.
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved