Geisenfeld

Willkommen in Geisenfeld

Geisenfeld

Geisenfeld ist zentraler Ort im nördlichen Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm. Mit den Ortsteilen Engelbrechtsmünster, Gaden, Geisenfeldwinden, Ilmendorf, Nötting, Parleiten, Rottenegg, Schillwitzried, Untermettenbach, Unterpindhart und Zell umschließt die Stadt ein Gebiet von rund 88 qkm und hat 9.700 Einwohner.

Wahrzeichen der Stadt ist neben der mächtigen Stadtpfarrkirche und dem ehemaligen Klostertrakt auch das alte Rathaus von 1626 mit seiner bemerkenswerten Fassade. Von großer Bedeutung für die kulturelle, religiöse und wirtschaftliche Entwicklung von Geisenfeld und seiner Umgebung war die Stiftung eines Benediktinerinnenklosters durch Graf Eberhard II. von Sempt und Ebersberg und seiner Gemahlin Adelheid im Jahr 1030.

Die Abtei in Geisenfeld, einst eines der größten und reichsten Klöster Bayerns, wurde 1803 im Zuge der Säkularisation aufgelöst. Bereits im Jahre 1308 wurde Geisenfeld zum Markt und 1952 zur Stadt erhoben. Im alten Rathaus ist das „Hallertauer Hopfen- und Heimatmuseum“ untergebracht. Von wirtschaftlicher Bedeutung ist Geisenfeld durch eine Reihe namhafter Betriebe.

Die Stadt siedelt seit einigen Jahren an der B16 bei Ilmendorf erfolgreich Industriebetriebe an, insbesondere bedeutende Logistikunternehmen. Sehr gute Freizeitmöglichkeiten gibt es zum Radeln, Wandern und Baden im Ilmtal, im Feilenforst und im Feilenmoos.

Gut ist die Ausstattung auch mit Bildungsstätten (Realschule) und Freizeiteinrichtungen.

AUCH INTERESSANT:


Shopping in Bayern

Ob Einkaufsstraßen, Malls oder Outlet-Center, in Bayern kann man nach Lust und Laune shoppen. Das Angebot ist riesig und enthält natürlich auch typisch Bayerisches wie etwa Lederhosen. Aber Sie wissen ja, Laptops gibt es bei uns auch!
> Mehr erfahren

Urlaub mit Hund

Wohin mit dem Hund im Urlaub? Na, einfach mitnehmen! Immer mehr bayrische Gastgeber bieten hundefreundliche Unterkünfte an und machen so die Hundepension überflüssig.
> Mehr erfahren

Schlösser und Gärten in Bayern

Mal "wie bei Königs" fühlen? Kein Problem, in Bayern kann man nicht nur in den prachtvollen Schlössern und Parks Ludwigs II. lustwandeln, sondern in vielen weiteren königlichen Residenzen.
> Mehr erfahren

Musik und Theater in Bayern

Ob Opernhaus oder Kleinkunstbühne, im Kulturland Bayern lassen sich Ensembles von Weltrang ebenso finden wie talentierte Laien. Hier kommt jeder Musik- und Theaterfan auf seine Kosten.
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved