Heidenheim

Willkommen in Heidenheim

Heidenheim

Marktflecken, Mittelpunkt des Hahnenkamms. Das Heidenheimer Münster (12. Jahrhundert) zählt zu den interessantesten deutschen Kirchenbauten der Romanik; wertvolle Äbtedenkmale, Grabkapelle der heiligen Walburga, Tumba des heiligen Wunibald (Gründer des Heidenheimer Klosters im 8. Jahrhundert), Heidenbrünnlein, Kreuzgang.

Herrliche Wanderungen, markierte Wanderwege: Sieben Quellen, Wälder, Höhen, Burg Spielberg, Hohentrüdingen mit Bergfried (Aussichtsturm), "Steinerne Rinne" bei Wolfsbronn et cetera. Unbeheiztes Freibad mit Schwimmer- und Kinderbecken. Heimatmuseum, Tennisplätze, Schießanlage, Ruhebänke, Ferienfahrschule, Speisegaststätten und zahlreiche Geschäfte am Ort. Beteiligung am KulTourpfad Franken.

Ortsteil Degersheim, 182 Einwohner, 592 m. Ortsteil Rohrach, 65 Einwohner. Stilles Dorf am Eingang zum lieblichen Rohrachtal. Wanderweg zum Naturdenkmal "Steinerne Rinne" im Naturschutzgebiet Lunkenberg mit üppiger Flora. Windpark.

Ortsteil Hechlingen am See (staatlich anerkannter Erholungsort), 635 Einwohner, 470 bis 500 m. ÖPNV. Über dem Dorf Ruine der Katharinenkapelle. "Haus des Gastes", Heidenheimer Straße 3, (geöffnet von Mai bis Oktober). Viele Kilometer markierte Wanderwege, Naturlehrpfad am Roten Berg, zahlreiche Ruhebänke, drei Schutzhütten, Kneippbecken an der Sonnenbuckquelle. Großer, öffentlicher Spielplatz mit vielen Geräten am Eingang zum Naturlehrpfad, Tennisplätze, Schießanlage. Idyllisch gelegener Hahnenkammsee mit Strandhaus, Badestrand, Liegewiesen, Freiduschen, Grillplätzen, Bootsverleih, Angelerlaubnis, Rundwanderweg um den See; Kneippanlage am See mit Tret- und Armbecken. Geologischer Lehrpfad über den nördlichen Kraterrand des Riesbeckens, interessant für Fossiliensammler und Hobbygeologen. Ponyreiten und Kutschfahrten. Campingplatz Hasenmühle. BMW-Enduropark.

Ortsteil Hohentrüdingen, 256 Einwohner, 591 m. ÖPNV. Bergfried der ehemaligen Burg der Herren von Truhendingen, heute Kirchturm mit jederzeit zugänglicher Aussichtsplattform. Herrlicher Rundblick auf Jura, Hesselberg und Ries, an klaren Tagen Fernblick bis zur Alpenkette. Herrliche Wandermöglichkeiten, Geologischer Lehrpfad. Schutzhütte.

AUCH INTERESSANT:


Museen und Galerien in Bayern

Die bayerische Museumslandschaft umfasst mehr als 1.150 Einrichtungen in der Trägerschaft von Staat, Bezirken, Landkreisen, Städten und Gemeinden, aber auch von Vereinen, Stiftungen, Firmen und Privatpersonen.
> Mehr erfahren

Wellness in Bayern

Gönnen Sie sich eine Auszeit für Körper, Geist und Seele! Nicht nur unzählige Hotels bieten hier Wellness-Pakete an, auch spezielle Einrichtungen, Bäder und Therme laden zum Entspannen ein.
> Mehr erfahren

Shopping in Bayern

Ob Einkaufsstraßen, Malls oder Outlet-Center, in Bayern kann man nach Lust und Laune shoppen. Das Angebot ist riesig und enthält natürlich auch typisch Bayerisches wie etwa Lederhosen. Aber Sie wissen ja, Laptops gibt es bei uns auch!
> Mehr erfahren

Einfach aktiv mit dem E-Bike durch Bayern

Ob mit dem eigenen oder einem gliehenen E-Bike, Bayern bietet eine ideale Infrastruktur für den Radlurlaub. Erkunden Sie den Freistaat sportlich entspannt!
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved