Aub

Willkommen in Aub

Aub

Landschaftlich reizvoll liegt die Stadt Aub, sie gehört zu den kleinsten Städten in Bayern, am Südrand des Gollachtals. Mit seiner wehrhaften Stadtmauer und Türmen und seinen spitzgiebeligen Fachwerkhäusern hat Aub sein mittelalterliches Ortsbild bis heute erhalten.

Sehenswürdigkeiten

Geschlossenes Marktplatzensemble mit spätgotischem Rathaus, barocker Mariensäule und zahlreichen stattlichen Bürgerhäusern. Stadtpfarrkirche mit Kreuzigungsgruppe von Tilman Riemenschneider. Ehemaliges Jagdschloss der Fürstbischöfe von Würzburg. Fränkisches Spitalmuseum.

Freizeitangebote

Großer, am Waldrand gelegener Jugendzeltplatz. Das Landschaftsschutzgebiet Gollachtal bietet vielfältige Wandermöglichkeiten, wobei die romantische Burgruine der Reichelsburg sowie die sagenumwobene Kunigundenkapelle zur Entdeckung einladen. Anschluss an den Gaubahnradweg und das regionale Radwandernetz. Vielfältige Sport und Freizeitanlagen.

Feste und Feiern

Ritterspiele im Schlossgarten (Anfang August). Kirchweih mit historischem Umzug (Mitte August). Burgfest auf der Reichelsburg (Mitte Juni). Stadtfest im September.

AUCH INTERESSANT:


Urlaub mit Hund

Wohin mit dem Hund im Urlaub? Na, einfach mitnehmen! Immer mehr bayrische Gastgeber bieten hundefreundliche Unterkünfte an und machen so die Hundepension überflüssig.
> Mehr erfahren

Camping in Bayern

Mobil sein, Freiheit genießen, Natur erleben: Camper finden in Bayern eine unvergleichliche Vielfalt an Plätzen, in der Nähe von Bergen, Seen und Wäldern ebenso wie in lebhaften Städten.
> Mehr erfahren

Ferien auf dem Bauernhof

Raus aufs Land! Selten liegen Erholung und Erlebnis so nah wie auf einem Bauernhof, wo man abseits des Trubels Tieren und der Natur ganz nah sein kann.
> Mehr erfahren

Wellness in Bayern

Gönnen Sie sich eine Auszeit für Körper, Geist und Seele! Nicht nur unzählige Hotels bieten hier Wellness-Pakete an, auch spezielle Einrichtungen, Bäder und Therme laden zum Entspannen ein.
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved