Dachau

Impressionen aus Dachau

Dachau kennt man weltweit. Als zeitgeschichtlicher Erinnerungsort ist es erklärtes Ziel sich gegen das Vergessen zu stellen.

Dachau ist eine über 1.200 Jahre gewachsene Kulturstadt, die weit über die Region hinaus für ihr vielfältiges Kunst- und Kulturangebot bekannt ist.

Entdecken Sie die malerische Altstadt, die Stadt der bayerischen Könige und Sommersitz der Wittelsbacher. Lassen Sie sich verzaubern von klassischen Schlosskonzerten oder erleben Sie urbayerische Stimmung auf dem Dachauer Volksfest im August, das durch einen in Bayern unvergleichlich günstigen Bierpreis pro Maß Besucher aus dem gesamtem Umland anzieht.

Das oberbayerische Dachau lebt seine Gegensätze. Historisch vielfach geprägt und daran gewachsen stellt es sich den Ansprüchen einer modernen Stadt. Im 12. Jahrhundert wurde die Burg der Grafen von Dachau im Gebiet des oberen Marktes, der heutigen Altstadt, errichtet. Zwischen 1546 und 1573 wurde von den Wittelsbachern ein vierflügliges Renaissance-Schloss auf der höchsten Erhebung Dachaus erbaut, das vor allem wegen der reizvollen Umgebung zum bevorzugten Landsitz des Münchner Hofs wurde.

In dem übrig gebliebenen West-Flügel stehen nun schon seit einem Vierteljahrhundert die renommierten Schlosskonzerte im Mittelpunkt des kulturellen Lebens.

Durch das Konzentrationslager wurde Dachau zum Synonym des menschenverachtenden Terrors des NS-Regimes. Dieser Zeit wird noch heute aktiv Rechnung getragen. Die KZ-Gedenkstätte informiert mit Museum und Archiv, auch zahlreiche weitere Veranstaltungen wie zum Beispiel ein jährlich stattfindendes Zeitgeschichts-Symposium halten die Erinnerung wach.

Neben der Zeitgeschichte sind auch die Kunst und Kultur in Dachau fest verwurzelt. Einst war jeder zehnte Einwohner ein Maler und auch heute noch prägen viele Künstler und Maler das Geschehen in Dachau. Dachau wurde um die Jahrhundertwende - neben Worpswede - zur bedeutendsten deutschen Künstlerkolonie und auch heute noch gehört es zu den europäischen Künstlerstädten.

Zahlreiche Veranstaltungen machen Dachau das ganze Jahr über zum attraktiven Ziel: Besinnliche Stunden verspricht der traditionelle Christkindlmarkt mit wechselnden Weihnachtsattraktionen; zünftig geht es dagegen alljährlich im August auf dem Dachauer Volksfest zu. Und das seit 120 Jahren.

Doch damit nicht genug: Dachauer Musiksommer in der historischen Altstadt, Barockpicknick im Hofgarten, zahlreiche Restaurants für alle Geschmacksrichtungen, Bars, Kneipen und Nachtclubs, Galerien, Museen, Kabaretts- und Theater-Schmankerl erwarten unsere Gäste. Auch Sportler und Naturliebhaber kommen in Dachau auf ihre Kosten.

AUCH INTERESSANT:


Ferien auf dem Bauernhof

Raus aufs Land! Selten liegen Erholung und Erlebnis so nah wie auf einem Bauernhof, wo man abseits des Trubels Tieren und der Natur ganz nah sein kann.
> Mehr erfahren

Shopping in Bayern

Ob Einkaufsstraßen, Malls oder Outlet-Center, in Bayern kann man nach Lust und Laune shoppen. Das Angebot ist riesig und enthält natürlich auch typisch Bayerisches wie etwa Lederhosen. Aber Sie wissen ja, Laptops gibt es bei uns auch!
> Mehr erfahren

Einfach aktiv mit dem E-Bike durch Bayern

Ob mit dem eigenen oder einem gliehenen E-Bike, Bayern bietet eine ideale Infrastruktur für den Radlurlaub. Erkunden Sie den Freistaat sportlich entspannt!
> Mehr erfahren

Camping in Bayern

Mobil sein, Freiheit genießen, Natur erleben: Camper finden in Bayern eine unvergleichliche Vielfalt an Plätzen, in der Nähe von Bergen, Seen und Wäldern ebenso wie in lebhaften Städten.
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved