Landkreise & Orte > Niederbayern > Kelheim > Mainburg

VeranstaltungenLage auf der Karte

Hotels/Unterkünfte: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche

Essen/Trinken: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche

Nightlife/Szene: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche

Shopping & more: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche


Mainburg

Willkommen in Mainburg

Mainburg

Mainburg, das Herz der Hallertau

Die knapp 14.000 Einwohner zählende Stadt ist nicht nur geographischer Mittelpunkt des größten zusammenhängenden Hopfenanbaugebietes der Welt, sondern hat auch seit Alters her eine gewisse zentrale Hauptstadtfunktion im Hopfenland.

Wer von Mainburg spricht, denkt unwillkürlich an das grüne Gold, den Hopfen, der hier nicht nur angebaut, sondern auch in den Hopfenaufbereitungs- und Verarbeitungsbetrieben präpariert, vermahlen, extrahiert, verpackt und schließlich in über 90 Länder der Welt verschickt wird.

Jährlich werden cirka 250.000 Zentner Hopfen, dies ist fast die Hälfte der Hallertauer Ernte, in Mainburg veredelt. So ist es nicht verwunderlich, dass die größten Hopfenhandelsfirmen der Welt ihren Sitz in Mainburg haben, das 1847 das Recht verliehen bekam, Hopfen zu siegeln.

Mainburgs Lage

Neben dem Produkt Hopfen, hat das im 13. Jahrhundert als Castrum Mainberch erwähnte, heutige Mittelzentrum einiges zu bieten. Als gern besuchte Einkaufsstadt besitzt Mainburg ein breit gefächertes Dienstleistungsangebot, zahlreiche attraktive Fachgeschäfte, sowie eine ganze Reihe von großen Einkaufsmärkten mit umfassendem Sortiment.

Die verkehrsgünstige Lage Mainburgs bietet sich für eine Einkaufsfahrt gerade zu an. Gelegen im Schnittpunkt von München - Ingolstadt - Landshut - Freising - Regensburg verfügt man über Anschluss an die Autobahn, Bundesstraße und Staatsstraße und hat lediglich kurze 40 km zum Flughafen München II.

Die Altstadt ganz neu

Die historische Innenstadt, die gute Stube Mainburgs, wurde durch die Altstadtsanierung zum beliebten Treffpunkt von Jung und Alt aufgewertet. Sei es beim Einkaufsbummel der kurzen Wege, beim grünen Markt jeweils am Mittwoch- und Samstagvormittag oder in einem der einladenden Straßencafés, man schätzt das Ambiente und das Flair des fußgängerfreundlichen Zentrums.

Natürlich stimmt in der Metropole der Hallertau auch das Freizeitangebot: man besitzt ein beheiztes Freibad mit 50 Meter-Becken, Spaßbecken, Sprungturm und Rutschbahn, ein Hallenbad, Tennisanlagen, Turnhallen und Sportplätze, einen Kletterfelsen, einen Bogenschießplatz, Reitplatz, Kegelbahnen, Wander- und Radwege. Über den Abensradweg ist die Stadt an das südbayerische Radwandernetz angeschlossen, das heißt auch von München aus mit dem Drahtesel erreichbar.

Die Stadtbibliothek, das Hallertauer Heimatmuseum mit Hopfenmuseum laden zu einem Besuch ein. Die gemütlichen Cafés und Gasthöfe bieten sowohl gutbürgerliche Küche als auch Spezialitäten zu Normalpreisen. In den Ortsteilen Lindkirchen und Steinbach wird Urlaub auf dem Bauernhof angeboten. Reizvoll für den Touristen sind auch die anderen, in den 70er Jahren eingemeindeten Ortsteile, hübsche Bauerndörfer inmitten von Hopfengärten und Wäldern: der Wallfahrtsort Ebrantshausen, Holzmannshausen, Lindkirchen, Oberempfenbach, Steinbach und das als Fossillagerstätte bekannte Sandelzhausen, wo man in der Schlossgaststätte Einkehr halten kann.

Um die Not der Mainburger Bevölkerung zu lindern, verlieh 1397 Herzog Stephan III von Bayern-Ingolstadt das Recht auf den Sankt Margaretentag und den Sankt Gallentag Jahrmärkte abzuhalten. Daraus sind im Laufe der Jahrhunderte große Volksfeste geworden, die tausende Besucher aus Fern und Nah anlocken. Zum Kirschmarkt im Juli feiert man das Hopfenfest und anfangs Oktober trifft sich die Hallertau seit mittlerweile 600 Jahren beim Gallimarkt, dem weltlichen Erntedank mit großer Landmaschinen- und Gewerbeausstellung. Auch hier bewahrheitet sich das Rezept bayerischer Gemütlichkeit: Leben und leben lassen!

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Datenschutz Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++    Hotels und Unterkünfte in Bayern   +++    Altmühltal - Natur pur   +++    Münchens Sehenswürdigkeiten   +++    Bayern-Urlaub mit Hund   +++    Neuer YouTube-Trailer zur „Sisi-Straße“   +++    Die 100 besten Biere Bayerns   +++    Die Highlights des Fränkischen Jura   +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.