Alz-Inn-Radweg


Gesamte Weglänge: 44 km

Streckencharakteristik / Oberflächenbeschaffenheit:

Von der idyllisch an der Innschleife gelegenen Stadt Wasserburg am Inn führt der Weg über Schnaitsee durch bäuerliches Hinterland und erreicht zwischen Trostberg und Altenmarkt an der Alz das Tal der Alz.

Sehenswürdigkeiten:

Wasserburg am Inn: Innschleife, Aussichtspunkt Kellerberg, historisches Stadtbild, Freizeitanlage „Badria", historische Rathaussäle, Imaginäres Museum, Feuerwehrmuseum, städtisches Heimatmuseum, Wegmachermuseum, Innschifffahrt, Bierkatakomben

Kling: Burgstall/Burgruine

Schnaitsee: Aussicht auf Alpenpanorama, Windmühlenpark

Rabenden: Gotische Kirche

Altenmarkt an der Alz: Ehemaliges Augustinerkloster Baumburg, Rokoko-Stiftskirche

Streckenverlauf:

Wasserburg am Inn
20 km
Schnaitsee
24 km
Altenmarkt an der Alz

AUCH INTERESSANT:


Musik und Theater in Bayern

Ob Opernhaus oder Kleinkunstbühne, im Kulturland Bayern lassen sich Ensembles von Weltrang ebenso finden wie talentierte Laien. Hier kommt jeder Musik- und Theaterfan auf seine Kosten.
> Mehr erfahren

Urlaub mit Hund

Wohin mit dem Hund im Urlaub? Na, einfach mitnehmen! Immer mehr bayrische Gastgeber bieten hundefreundliche Unterkünfte an und machen so die Hundepension überflüssig.
> Mehr erfahren

Camping in Bayern

Mobil sein, Freiheit genießen, Natur erleben: Camper finden in Bayern eine unvergleichliche Vielfalt an Plätzen, in der Nähe von Bergen, Seen und Wäldern ebenso wie in lebhaften Städten.
> Mehr erfahren

Wellness in Bayern

Gönnen Sie sich eine Auszeit für Körper, Geist und Seele! Nicht nur unzählige Hotels bieten hier Wellness-Pakete an, auch spezielle Einrichtungen, Bäder und Therme laden zum Entspannen ein.
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved