Landkreise & Orte > Oberbayern > München (Stadt) > Das Münchner Oktoberfest - Die Wiesn > Wiesn 2010 - Alle Infos

Die Wiesn feiert 200. Geburtstag – feiern Sie mit!

Das Oktoberfest wird 200 und macht sich selbst sein schönstes Geschenk, nämlich einen zusätzlichen Wiesntag! Vom 18. September bis zum 4. Oktober können sich heuer Besucher aus aller Welt an 17 weiß-blauen Tagen der Feierlaune hingeben. Als weitere Besonderheit wartet die 'Historische Wiesn' auf die Volksfest-Fans – doch dazu später mehr.

Oktoberfest München 2010Zum 177. Mal heißt es dieses Jahr 'O'zapft is!', wenn Oberbürgermeister Christian Ude wieder versuchen wird, mit möglichst wenigen Schlägen (sein Rekord liegt bei 2!) das erste Bierfass anzuzapfen. Punkt 12:00 Uhr startet dieses traditionsreiche Ereignis im Schottenhamel-Zelt und als amtierendem Ministerpräsident gebührt Horst Seehofer dann die erste Maß der Wiesn.

Apropos Maß: Zwischen 8,30 Euro und 8,90 Euro wird man dieses Jahr für den Liter Gerstensaft auf dem größten Volksfest der Welt berappen müssen. Die Preissteigerung beim Bier ist fast so traditionell wie die Krüge, die jedes Jahr speziell zum Anlass gleich zweifach entworfen werden, einmal von den Wiesnwirten und einmal von der Stadt. Der Jubiläumskrug der Wirte erinnert anläßlich des Zweihundertsten an die Hochzeit von 1810, die dem Oktoberfest seinen Ursprung gab. Die Vermählung des Kronprinzen Ludwig von Bayern mit Therese von Sachsen-Hildburghausen ist neben einem historischen Bild eines Pferderennens das Motiv des Wirtekrugs. Sehr modern kommt hingegen der farbenfrohe Krug der Stadt daher, der mit Dirndl, Lederhose, Gamsbart, einem Wiesn-Herzl und einem Maßkrug verziert ist.

Altes...

In einem abgetrennten Bereich im Südteil der Theresienwiese wird heuer die 'Historische Wiesn' zu finden sein. Zwar muss man für dieses Event 4,00 Euro Eintritt zahlen (Kinder frei), dafür ist die Nutzung der Fahrgeschäfte dort mit 1,00 Euro vergleichsweise preiswert. Historische Fahrgeschäfte, mehrere nostalgisch anmutende Zelte sowie speziell gebrautes Bier direkt aus dem Steinkrug versetzen den Besucher in die gute alte Zeit zurück. Und auch die täglich um 13:00 und 18:00 Uhr stattfindenden Gallopprennen werden der Historischen Wiesn einen besonderen Charakter verleihen.

Neben dem urigen Festzelt wird es auch ein Kultur-, ein Museums- und sogar ein Tierzelt geben. Und nicht nur mit dem Streichelzoo im Tierzelt, sondern auch mit weiteren Aktionen gibt sich die Historische Wiesn besonders familienfreundlich: Kinder können ihre Limonade selbst herstellen und gegen eine kleine Gebühr kann man sich sogar selbst mitgebrachte Würstel braten lassen.

Den historischen Spaß kann man übrigens schon einen Tag vor Beginn des offiziellen Oktoberfests besuchen. Die Historische Wiesn wird vom 17. September bis zum 4. Oktober jeweils von 10:00 bis 20:00 Uhr geöffnet sein.

...und Neues

Zum 200. Geburtstag legen sich auch die 95 auf der Wiesn vertretenen Wirte besonders in Zeug. Dem nostalgischen Ansinnen des diesjährigen Oktoberfestes folgend wird das Augustinerzelt wieder einen Turm bekommen. Auf diese Weise war das Zelt bereits zu Beginn des letzten Jahrhunderts schon von weither erkennbar. Das Winzerer Fähndl wird in neuem Look erscheinen und das Hippodrom wird einen Raucherbalkon bekommen. Ganz neu dabei ist der Imbiss 'Zum Spanferkel', der deftige Schmankerl bereithält und nach zwei Jahren Pause präsentiert sich die 'Metzgerstub'n' von Vinzenz Murr diesmal mit traditionellen Münchner Gerichten.

Münchener Wiesn 2010Mehr Gaudi versprechen auch die Schausteller: Mit dem 'Alpenrausch' zieht die moderne Interpretation eines Laufgeschäftes auf dem Oktoberfest ein und im 'Amazonas' lehren den Besucher sogar echte Piranhas und Spinnen das Fürchten. Wem das noch nicht genug Kribbeln beschert, der sollte sich auf das 'Rocket' begeben, wo man sich in 55 Metern Höhe mit 60km/h zunächst drehen und zum krönenden Abschluss auch noch überschlagen wird.

Neu ist auch, dass die Zelte diesmal rauchfrei bleiben müssen, denn nach dem Willen der bayerischen Volksbefragung vom Juli werden selbst beim größten Volksfest der Welt keine Ausnahmen beim Nichtraucherschutz mehr geduldet.

Sicherheit

Schon letztes Jahr war Sicherheit ein großes Thema und die Angst vor Terroranschlägen stand damals im Mittelpunkt. Dieses Jahr blickt man nach den tragischen Ereignissen bei der Duisburger Loveparade unter einem anderen Fokus auf dieses Thema. Die Stadt sieht sich aber im Rahmen des Möglichen gut vorbereitet. Die Münchener Sicherheitskräfte verfügen seit Jahrzehnten über Erfahrungen mit zahlreichen Großveranstaltungen und schreiben von Jahr zu Jahr ihr Sicherheitskonzept unter Berücksichtigung aktueller Gefahrenlagen fort.

Wie auch im Vorjahr wird es diesmal wieder drei Sperrringe um das Festgelände geben. Anstelle der Müll- und Einsatzfahrzeuge, die man im letzten Jahr provisorisch als Durchfahrtssperren einsetzte, sollen dieses Jahr Blumenkübel und Betonschwellen treten. Auch auf eine teilweise oder totale Abriegelung des Geländes ist man gut vorbereitet. Hinsichtlich einer Massenpanik ist man auch in München sensibilisiert, auch wenn die Bedingungen auf der Wiesn gänzlich andere sind, als man sie in Duisburg vorfand. Trotzdem hat man sich insbesondere nochmals mit den 'Engstellen' auf dem Festplatz befasst und insbesondere mit der Frage, wie Zelte schnellstmöglich geräumt werden können.

Terminübersicht

Freitag, 17.09.10 10:00 Uhr Beginn der Historischen Wiesn im Südteil des Festplatzes
Samstag, 18.09.10 11.00 Uhr Einzug der Wiesnwirte auf die Theresienwiese
  12:00 Uhr Anzapfen Im Schottenhamel-Zelt
Sonntag, 19.09.10 10:00 Uhr Trachten- und Schützenzug
Donnerstag, 23.09.10 10:00 Uhr Gottesdienst im Hippodrom
Samstag, 25.09.10   Beginn des 'Italiener-Wochenendes'
Sonntag, 26.09.10 11:00 Uhr Konzert der Festzeltkapellen unterhalb der Bavaria
Sonntag, 03.10.10 12:00 Uhr Böllerschießen auf den Stufen der Bavaria
Montag, 04.10.10   Zusätzlicher Wiesntag anläßlich des 200. Geburtstags














- jeden Dienstag: 'Familientag' mit ermäßigten Fahr- und Imbißpreisen
- jeweils Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 15:00 Uhr: 'Mittagswiesn' mit Ermäßigungen bei vielen Fahrgeschäften, in vielen Zelten und an Essensständen

Einzelheiten zu den Terminen finden Sie auch hier.

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Datenschutz Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.