Landkreise & Orte > Niederbayern > Landshut > Postau

VeranstaltungenLage auf der Karte

Hotels/Unterkünfte: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche

Essen/Trinken: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche

Nightlife/Szene: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche

Shopping & more: kein Unternehmen eingetragen - Unternehmen eintragen - Umkreissuche


Postau

Willkommen in Postau

Postau

Der Name des Ortes Postau lautete bis zum Jahr 1800 „AU“, mittelhochdeutsche „AW“ geschrieben. Dieser Begriff ist wiederum sprachverwandt mit dem lateinischen Wort „aqua“ (Wasser), gotisch „alva“. Der Name AU bezeichnet eine Siedlung am Wasser oder an sumpfiger Stelle, wie es auch bei der Ortschaft Postau der Fall ist.

Das heutige Kirchdorf Postau liegt vier Kilometer links der Isar, am Fuße der leichten Anhöhe, die das breite Flussbett einsäumt und 20 Kilometer nordostwärts der Kreisstadt Landshut, 388 Meter über dem Meeresspiegel. Die alte Römerstraße von Augsburg kommend über Freising, Landshut und auf der Höhe von Ergolding die Isar querend, führte an Postau vorbei. Ebenfalls war die Verbindungsstrasse aus dem Vilstal von hoher Bedeutung.

An der linksseitigen Hügelkette angelehnt liegen eine Reihe alter Siedlungen. Sumpfige Auen und Wasserarme machten das Gelände vor der Regulierung und Einbettung der Isar unwegsam und für größere Ansiedlungen wenig geeignet. Der Siedlungsweise nach ist Postau ein Straßendorf, d. h. die Häuser folgen dicht an die Straße gedrängt deren Verlauf.

Druckansicht   Seite empfehlen
Seite merken
 
Kontakt Datenschutz Werbung schalten Impressum AGB Login
Urlaub in Bayern Bayern Urlaub    +++                                                                                                                                                                                                            Bayern Reisen Bayern Ferien
Bavaria
Diese Seite verwendet Cookies, um die Benutzbarkeit der Seite zu verbessern.