Donau-Ilz-Radweg


Gesamte Weglänge: 55 km

Streckencharakteristik / Oberflächenbeschaffenheit:

Der Donau-Ilz-Radweg führt von Niederalteich, wo er mit dem Donauradweg und durch die Radlerfähre Altaha auch mit dem Isarradweg verknüpft ist, auf ebenen Radwegen nach Hengersberg und erreicht dort die frühere Bahntrasse Hengersberg-Eging-Kalteneck. Sanft ansteigend und mit herrlichen Ausblicken führt der Radweg auf der umgebauten Bahntrasse in das Sonnenwaldgebiet mit dem Brotjacklriegel und dann weiter durch das Dreiburgenland hinein ins Ilztal im Bayerischen Wald. Zwischen Tittling und Kalteneck ist die Strecke aus Naturschutzgründen nicht asphaltiert - der wassergebundene Sandbelag ist aber ausgezeichnet zu befahren. In Kalteneck endet die ehemalige Bahntrasse an der ebenfalls stillgelegten Ilztalbahn. Der Donau-Ilz-Radweg führt dann von Kalteneck aus auf ruhigen Nebenstraßen aber mit teilweise auch größeren Steigungen weiter bis Bruckmühle bei Röhrnbach. Von dort führt der Adalbert-Stifter-Radweg weiter nach Waldkirchen, Jandelsbrunn bis zum Grenzübergang Haidmühle-Stozec/Tusset.

Der Donau-Ilz-Radweg ist eine besonders reizvolle Radwegeverbindung mit höchster Qualität im länderübergreifenden Radwanderwegenetz EldoRado-Grenzenloser Radlspaß zwischen Bayererischem Wald, Böhmer Wald und Mühlviertel.

Der Radweg ist durchgängig gut befahrbar und auch für Familien sehr gut geeignet (Asphaltbelag = 47 km, wassergebundene Decke = 8 km). Der 9 km lange Abschnitt zwischen Kalteneck und Röhrnbach führt auf Nebenstraßen mit teilweise größeren Steigungen und erfordert eine entsprechende Kondition.

Sehenswürdigkeiten:

Niederalteich: Benediktinerabtei, Gerhard-Neumann-Museum, Donaufähre Altaha

Hengersberg: Kunstsammlung Ostbayern

Iggensbach: Wallfahrtskirche Handlab

Schöllnach: Jugendzeltplatz

Außernzell: Würzingerhaus

Eging am See: Eginger See mit Sandstrand, Sonnentherme, Westernstadt Pullmann City

Aicha vorm Wald: (4 km abseits) Pfarrkirche Sankt Peter und Paul

Fürstenstein: Historisches Schloss, bizarres Felsmassiv "Am hohen Stein"

Tittling, Witzmannsberg: Museumsdorf Bayerischer Wald, Dreiburgensee, Waldschloss, Englburg, Bründkapelle

Neukirchen vorm Wald: (5 km abseits) Sankt Pankratius Kirche in Waldenreut, Camping- und Zeltplatzanlage mit Badeweiher

Hutthurm, Kalteneck: Wunderbare Lage am letzten Wildwasser Ostbayerns, "Schwarze Perle" Ilz

Röhrnbach: Alias "Küblach" - Drehort der Fernsehserie Forsthaus Falkenau, historische Steinbrücke unter der alten Burg Kaltenstein, Wanderzentrum

Besonderheiten:

Weitere Informationen finden Sie unter www.donau-ilz-radweg.de; www.deggendorfer-land.de; www.passauer-land.de; www.dreiburgenland.info und www.ilztal-info.de

Streckenverlauf:

Niederalteich
3,5 km
Hengersberg
9 km
Iggensbach
3 km
Schöllnach
5 km
Außernzell-Bahnhof
4 km
Eging am See
9 km
Fürstenstein
4,5 km
Tittling
8 km
Kalteneck
9 km
Röhrnbach

AUCH INTERESSANT:


Shopping in Bayern

Ob Einkaufsstraßen, Malls oder Outlet-Center, in Bayern kann man nach Lust und Laune shoppen. Das Angebot ist riesig und enthält natürlich auch typisch Bayerisches wie etwa Lederhosen. Aber Sie wissen ja, Laptops gibt es bei uns auch!
> Mehr erfahren

Musik und Theater in Bayern

Ob Opernhaus oder Kleinkunstbühne, im Kulturland Bayern lassen sich Ensembles von Weltrang ebenso finden wie talentierte Laien. Hier kommt jeder Musik- und Theaterfan auf seine Kosten.
> Mehr erfahren

Traumstraßen in Bayern

"Der Weg ist das Ziel!" Unter diesem Motto reist es sich abwechslungsreich und entspannt durch Bayern. Historisches, Lehrreiches und einfach Sehenswertes erwartet die Fahrer.
> Mehr erfahren

Ferien auf dem Bauernhof

Raus aufs Land! Selten liegen Erholung und Erlebnis so nah wie auf einem Bauernhof, wo man abseits des Trubels Tieren und der Natur ganz nah sein kann.
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved