Beilngries

Willkommen in Beilngries

BeilngriesDas Wasser beeinflusst schon immer das Leben in Beilngries: Die Sulz und die Altmühl fließen hier im Süden zusammen, der Main-Donau-Kanal begrenzt die Stadt im Norden, und die Beilngrieser nutzten seit Jahrhunderten frische Quellen für köstliches Bier, das man in den zahlreichen Gasthöfen genießen kann.

Barocke Baukunst

Beilngries gehörte lange Zeit zum Hochstift Eichstätt, das bedeutende Baumeister engagiert hatte. So wundert es nicht, dass sich beispielhafte Zeugnisse der leichten Hand südländischer Architektur finden: das barocke Rathaus oder der Rokokobau der Frauenkirche. Hoch über die Stadt erhebt sich Schloss Hirschberg, ehemals fürstbischöfliche Residenz.

Genüsse aller Art

"Südländische Atmosphäre ergreift beim Italienischen Sommer“ Besitz von der Stadt: Konzerte, Straßenfeste, Pasta und Wein verzaubern die Gäste. Wer Ruhe, Muße und bayerische Gemütlichkeit sucht, findet in Beilngries gewiss seine Urlaubsheimat."

AUCH INTERESSANT:


Urlaub mit Hund

Wohin mit dem Hund im Urlaub? Na, einfach mitnehmen! Immer mehr bayrische Gastgeber bieten hundefreundliche Unterkünfte an und machen so die Hundepension überflüssig.
> Mehr erfahren

Museen und Galerien in Bayern

Die bayerische Museumslandschaft umfasst mehr als 1.150 Einrichtungen in der Trägerschaft von Staat, Bezirken, Landkreisen, Städten und Gemeinden, aber auch von Vereinen, Stiftungen, Firmen und Privatpersonen.
> Mehr erfahren

Ferien auf dem Bauernhof

Raus aufs Land! Selten liegen Erholung und Erlebnis so nah wie auf einem Bauernhof, wo man abseits des Trubels Tieren und der Natur ganz nah sein kann.
> Mehr erfahren

Bayerns Städte

Geschichte erkunden und Gegenwart genießen: Nirgends treffen Moderne und Tradition so sichtbar und spannend aufeinander wie in Bayerns Städten.
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved