Ammersee-Radweg


Gesamte Weglänge: 96 km

Streckencharakteristik / Oberflächenbeschaffenheit:

Von Bad Wörishofen (Kneipp-Radweg) führt der Radweg über verkehrsarme Wege und Straßen meist durch landwirtschaftliche Fluren und kleine Bauerndörfer, durch den Passionsspielort Waal nach Landsberg am Lech und auf befestigten Wegen durch Felder und Wälder nach Eching am Ammersee. Auf straßenbegleitenden Radwegen wird die Landeshauptstadt München erreicht.

Sehenswürdigkeiten:

Bad Wörishofen: Sebastian-Kneipp-Museum, katholische Stadtpfarrkirche Sankt Justina

Landsberg am Lech: Romantische Altstadt mit Mauern und Türmen, Bayertor

Eching am Ammersee: Erholungsgebiet am Ammersee

München: Frühere Residenzstadt, Bayerns Landeshauptstadt, zahlreiche Museen, Schlösser, Kirchen und Wirtshäuser von internationalem Rang

Besonderheiten:

Digitaler Münchner Radlstadtplan mit Radlrouting

Jugendherbergen: München (Thalkirchen), München (Neuhausen)

Umweltstationen: Ökoprojekt - MobilSpiel und Ökologisches Bildungszentrum in München

Streckenverlauf:

Bad Wörishofen
26 km
Landsberg am Lech
20 km
Eching am Ammersee
50 km
München

AUCH INTERESSANT:


Bayerns Städte

Geschichte erkunden und Gegenwart genießen: Nirgends treffen Moderne und Tradition so sichtbar und spannend aufeinander wie in Bayerns Städten.
> Mehr erfahren

Ferien auf dem Bauernhof

Raus aufs Land! Selten liegen Erholung und Erlebnis so nah wie auf einem Bauernhof, wo man abseits des Trubels Tieren und der Natur ganz nah sein kann.
> Mehr erfahren

Musik und Theater in Bayern

Ob Opernhaus oder Kleinkunstbühne, im Kulturland Bayern lassen sich Ensembles von Weltrang ebenso finden wie talentierte Laien. Hier kommt jeder Musik- und Theaterfan auf seine Kosten.
> Mehr erfahren

Camping in Bayern

Mobil sein, Freiheit genießen, Natur erleben: Camper finden in Bayern eine unvergleichliche Vielfalt an Plätzen, in der Nähe von Bergen, Seen und Wäldern ebenso wie in lebhaften Städten.
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved