Saal an der Saale

Willkommen in Saal an der Saale

Die Verwaltungsgemeinschaft Saal an der Saale liegt am Zusammenfluss der Milz und der Fränkischen Saale, im Zentrum des Grabfelds, einem uralten Siedlungsraum.

Die direkte Lage an der Bundesstraße B 279 zwischen Bad Neustadt an der Saale und Bad Königshofen in Grabfeld ermöglicht eine gute Verkehrsanbindung .

Markierte Wanderwege um Saal laden ein, die Natur zu Fuß oder per Rad zu erleben und ihre Schönheiten kennen zu lernen.

Seit der Gebietsreform 1978 gehören der Markt Saal an der Saale sowie die Gemeinden Großeibstadt und Wülfershausen an der Saale der Verwaltungsgemeinschaft Saal an der Saale an.

AUCH INTERESSANT:


Museen und Galerien in Bayern

Die bayerische Museumslandschaft umfasst mehr als 1.150 Einrichtungen in der Trägerschaft von Staat, Bezirken, Landkreisen, Städten und Gemeinden, aber auch von Vereinen, Stiftungen, Firmen und Privatpersonen.
> Mehr erfahren

Bayerns Städte

Geschichte erkunden und Gegenwart genießen: Nirgends treffen Moderne und Tradition so sichtbar und spannend aufeinander wie in Bayerns Städten.
> Mehr erfahren

Ferien auf dem Bauernhof

Raus aufs Land! Selten liegen Erholung und Erlebnis so nah wie auf einem Bauernhof, wo man abseits des Trubels Tieren und der Natur ganz nah sein kann.
> Mehr erfahren

Urlaub mit Hund

Wohin mit dem Hund im Urlaub? Na, einfach mitnehmen! Immer mehr bayrische Gastgeber bieten hundefreundliche Unterkünfte an und machen so die Hundepension überflüssig.
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved