Google Maps Landkreis Rottal-Inn

Landkreis Rottal-Inn

Willkommen im Landkreis Rottal-Inn

Der Landkreis Rottal-Inn wurde im Zuge der Gebietsreform am 1. Juli 1972 aus den Altlandkreisen Eggenfelden (mit Ausnahme von 5 Gemeinden) und Pfarrkirchen sowie je zwei Gemeinden aus den ehemaligen Landkreisen Griesbach und Vilsbiburg gebildet. Sitz der Kreisverwaltung ist Pfarrkirchen. Der Landkreis Rottal-Inn liegt im südlichen Bereich des Regierungsbezirkes Niederbayern. Der Inn bildet die Staatsgrenze zu Österreich. Nach der naturräumlichen Gliederung gehört der Landkreis überwiegend dem "Inn-Isar-Hügelland" an.

Die Rott durchfließt den Landkreis in West-Ost-Richtung und teilt ihn in zwei fast gleich große Teile. Durch die reichverzweigten Talungen des Inns und der Rott wird die Landschaft in viele Höhenrücken und Hügel (Tertiäres Hügelland) gegliedert. Während die tiefsten Lagen bei 335 m liegen, stellt der Schellenberg bei Simbach am Inn mit 549 m die höchste Erhebung im Landkreis und gleichzeitig auch zwischen dem Bayerischen Wald und den Voralpen dar.

Durch jahrhundertelange gestalterische Tätigkeit des Menschen wurde die ursprüngliche Laubwaldbestockung gerodet und zum erheblichen Teil in Ackerfluren umgewandelt,so dass heute der Landkreis eine vorwiegend bäuerlich geprägte Kulturlandschaft darstellt. Das Siedlungsgefüge wird entscheidend von den fast gleichmäßig verstreuten Weilern und Einödhöfen geprägt.

Der Landkreis Rottal-Inn umfasst eine Fläche von 1.280 Quadratkilometer. In den 31 Gemeinden leben rund 117.000 Menschen, das bedeutet eine Bevölkerungsdichte von etwa 90 Einwohner pro qkm.

AUCH INTERESSANT:


Wellness in Bayern

Gönnen Sie sich eine Auszeit für Körper, Geist und Seele! Nicht nur unzählige Hotels bieten hier Wellness-Pakete an, auch spezielle Einrichtungen, Bäder und Therme laden zum Entspannen ein.
> Mehr erfahren

Einfach aktiv mit dem E-Bike durch Bayern

Ob mit dem eigenen oder einem gliehenen E-Bike, Bayern bietet eine ideale Infrastruktur für den Radlurlaub. Erkunden Sie den Freistaat sportlich entspannt!
> Mehr erfahren

Bayerns Städte

Geschichte erkunden und Gegenwart genießen: Nirgends treffen Moderne und Tradition so sichtbar und spannend aufeinander wie in Bayerns Städten.
> Mehr erfahren

Museen und Galerien in Bayern

Die bayerische Museumslandschaft umfasst mehr als 1.150 Einrichtungen in der Trägerschaft von Staat, Bezirken, Landkreisen, Städten und Gemeinden, aber auch von Vereinen, Stiftungen, Firmen und Privatpersonen.
> Mehr erfahren
Copyright 2022 | All Right Reserved